Grammar Celesteela (Flying) (GP 0/2)

Sificon

I'm not here for your entertainment
is a Social Media Contributoris a Tiering Contributor
https://www.smogon.com/forums/threads/celesteela-flying-qc-2-2-gp-1-2.3680922/

[OVERVIEW]

Flying
========

Celesteelas hervorragende defensive Typenkombination, gute Resistenzen und beeindruckenden gemischen Bulk machen es zu einem potenten defensiven Pivot für Flug-Teams, da es physische und spezielle Threats checken, sowie Pokémon wie Kyurem in Schach halten kann. Der Stahl-Typus erlaubt es, Gesteins- und Eis-Pokémon Threats wie Terrakion, Tyranitar, Nihilego und Weavile zu checken. Es hat ausserdem einen sehr farbenreichen Movepool, welcher Optionen wie Leech Seed, Toxic, Flamethrower, Meteor Beam und Autotomize enthält, wodurch es ein defensives oder offensives Set benutzen kann. Auch als defensive Wall hat Celesteela durch Heavy Slam und Flamethrower offensives Potenzial, womit es Pokémon wie Dragonite und Bisharp besiegen kann, welches andere Kandidaten wie Defog Corviknight nicht können. Celesteela hat jedoch keine zuverlässige Methode, HP zu regenerieren und sehr von Leech Seed + Protect abhängig, was von Setup-Sweeper wie Bisharp, Garchomp und Aegislash ausgenutzt werden kann. Zusätzlich kann es keine HP gegen Pflanzen-Pokémon genesen, wodurch es schwieriger wird, einige bulky Pflanzen-Pokémon wie Amoonguss zu besiegen. Es kann auch Treffer von sehr starken Wallbreakern wie Choice Band Urshifu-R und Choice Specs Aegislash nicht einstecken. Celesteela wird auch von Stallbreaker wie Mew und Mandibuzz aus dem Spiel genommen.

[SET]
name: Defensive (Flying)
move 1: Leech Seed
move 2: Protect
move 3: Heavy Slam
move 4: Flamethrower / Toxic
item: Leftovers
ability: Beast Boost
nature: Impish
evs:252 HP / 4 Atk / 252 Def

[SET COMMENTS]
Leech Seed erlaubt es Celesteela HP zu genesen, während es gleichzeitig das gegnerische Pokémon schwächt und extrem gut zusammen mit Toxic funktioniert. Protect wird benötigt, um sicher Genesung von Leech Seed zu erhalten und gegen Pokémon wie Galarian Darmanitan und Choice Specs Tapu Koko zu scouten. Heavy Slam ist wichtig, um Gesteins-, Feen- und Eis-Pokémon wie Tyranitar, Tapu Lele und Weavile zu bedrohen und um soliden Schaden gegen neutrale Ziele wie Nidoking, Tapu Koko und Dragapult zu machen. Flamethrower ist wichtig, da es Celesteela erlaubt, mit Stahl-Pokémon wie Ferrothorn, Aegislash und gegnerische Celsteela fertig zu werden. Toxic erlaubt es Celesteela gegnerische Walls wie Swampert, Slowking, Mandibuzz, Mantine und Hippowdown zu schäwchen, wodurch es viel einfach für Celesteelas offensive Partner wie Thundurus-T, Dragonite und Galarian Zapdos wird, diese zu durchbrechen.

Sämtliche Flug-Teams profitieren von Celesteelas Präsenz. Eis- und Gesteinsschwache Pokémon wie Landorus-T, Dragonite und Zapdos schätzen, das Celesteela sich Threats wie Mamoswine und Tyranitar annimmt. Im Gegenzug beschützt Landorus-T es vor Elektroattacken und beseitigt Threats wie Tapu Koko und Zeraora. Thundurus-T kann auch Elektroattacken für Celesteela einstecken, während es Wasser-Teams bedroht. Physisch-defensives Celesteela hat Probleme, sich starken speziellen Angreifern wie Galarian Moltres, Hydreigon und Heatran anzunehmen, wodurch sich ein Partner wie Mantine sehr gut eignet, da dieses wiederum auch Wasser- und Feuer-Pokémon wie Urshifu-R und Volcarona checkt. Galarian Moltres ist ein grossartiger Setup-Sweeper und Wallbreaker, welcher passive defensive Walls wie Toxapex, Gastrodon und Slowbro für Celesteela besiegen kann. Zapdos ist ein weiterer guter Partner, der unterschiedliche Sets benutzen kann, um Celesteela zu unterstützen; das spezielle defensive Set formt einen defensiven Core mit ihm, während das mächtigere Choice Specs-Set einfach Pokémon wie Toxapex, Gastrodon und Ferrothorn eliminiert, wodurch es für Celesteela einfacher wird, gegnerische Teams defensiv unter Druck zu setzen. Galarian Zapdos kann sich gegnerischen Stahl-Pokémon für Celesteela annehmen, vor allem, wenn man kein Flamethrower spielt. Im Gegenzug schätzt Galarian Zapdos, dass Celesteela Teams für es schwächt.

[STRATEGY COMMENTS]
Andere Optionen
=============

Flying
--------
Ein offensives Set mit Autotomize, Meteor Beam und Power Herb kann benutzt werden, um als bedrohlicher Cleaner zu agieren. Dieses Set kann jedoch nur auf Flug-Teams gespielt werden und leidet sehr under dem Four-Moveslot Syndrom, da es sich zwischen Air Slash, Flash Cannon, Giga Drain und Flamethrower entscheiden muss. Ein speziell defensives Set kann man benutzen, um besser mit Threats wie Choice Specs-Kyurem und Nidoking fertig zu werden.



Checks und Counters
===================

Flying
--------
**Wallbreaker**: Starke Wallbreaker wie Urshifu-R, Urshifu-S, Dracovish, Nidoking und Choice Specs-Spectrier können ohne Probleme Celesteela durchbrechen und verhindern, dass es physische Angreifer checkt.

**Schaden über Zeit**: Als defensives Pokémon ist Celesteela sehr anfällig gegenüber Knock Off und Schaden über Zeit von Verbrennungen und Stealth Rock-Schaden, welches es auf Zeit schwächt.

**Stallbreaker**: Pokémon wie Mew, Mandibuzz und Drapion können Celesteela limitieren, da sie das Item mit Knock Off beseitigen , die Genesung verhindern und es dadurch anfällig machen, auf Zeit geschwächt zu werden.

**Walls**: Celesteela hat Mühe, an bestimmten defensiven Pokémon wie Toxapex, Slowbro und Rotom-W vorbei zu kommen, hingegen können all diese es mit einer Verbrennung oder Paralyse verkrüppeln.

[CREDITS]
- Written by: [[Harpp, 320110]]
- Flying analysis by: [[Harpp, 320110]]
- Translated by: [[Sificon, 417297]]
- German grammar checked by: [[Name des Users, id], [Name des Users, id]]
- Quality checked by: [[Decem, 362454], [Maple, 473171]]
- Grammar checked by: [[Milak, 262594], [<username2>, <userid2>]]
 
Last edited:

Users Who Are Viewing This Thread (Users: 1, Guests: 0)

Top