• The moderator of this forum is Marcell.
  • Welcome to Smogon! Take a moment to read the Introduction to Smogon for a run-down on everything Smogon.

OU [Gen7 OU ] Slowbro [GP 2/2]

Katy

See everyone with your own eyes!
is a Social Media Contributoris a Community Contributor
https://www.smogon.com/dex/sm/pokemon/slowbro/ou/

[OVERVIEW]

Slowbro ist dazu in der Lage eine Vielzahl von häufigen, gefährlichen Pokémon wie Hawlucha, Mega Medicham, Mega Lopunny, Keldeo und Greninja ohne Dark Pulse zu checken oder zu kontern. Die Kombination aus Regenerator und dem Zugriff auf den guten nützlichen STAB-Angriff Scald bemächtigt Slowbro, dass es als ein solider Pivot für Bulky Offense und Balance-Teams fungiert. Das gesagt, begegnet Slowbro große Schwierigkeiten gegenüber eine Vielzahl von von Metagame-Trends, nämlich Ash-Greninjas und Tapu Kokos Häufigkeit, zudem ist es auch sehr anfällig gegenüber Statuskonditionen.
Dies wird durch den langsamen Initiativewert und seiner geringen Spezialverteidigung verschlimmert, was bedeutet, dass es immer einen Treffer einstecken muss, bevor es selbst einen austeilt.
Daher ist es schwer zu rechtfertigen Slowbro als einen bulkigen Wasser-Typen über Toxapex und Alomomola zu verwenden, die durch ihren besseren gemischten Bulk gegen Pokémon wie Ash-Greninja ankommen.

[SET]
name: Defensive Pivot
move 1: Scald
move 2: Ice Beam
move 3: Slack Off
move 4: Flamethrower / Toxic / Thunder Wave
item: Leftovers / Slowbronite
ability: Regenerator
nature: Bold
evs: 248 HP / 96 Def / 164 SpD

[SET COMMENTS]
Attacken
========

Scald wird durch seine sekundäre Verbrennungschance benutzt, was potenziell Switch-ins wie Tapu Bulu und Tangrowth verkrüppeln kann. Ice Beam erlaubt Slowbro Garchomp und Hawlucha zwei Pokémon, die dieses Set besiegen soll zu schlagen und trifft zudem Gras-Typen wie Tapu Bulu und Tangrowth super effektiv. Flamethrower ist eine andere Alternative, die Slowbro primär erlaubt Stahl-Typen wie Ferrothorn, Kartana und Mega Scizor für großen Schaden zu treffen. Toxic ist wertvoll, um Pokémon wie Tangrowth, Greninja und Mega Alakazam auf einem erwarteten Switch-in zu treffen, die ansonsten nicht schwer von Scald oder Ice Beam getroffen werden. Thunder Wave kann statt Toxic verwendet werden, falls das Team die zusätzliche Kontrolle über die Geschwindigkeit vorzieht, was schnelle Pokémon wie Mega Alakazam, Serperior und Greninja behindern kann.
Protect kann im letzten Slot verwendet werden, um gegen Pokémon wie Greninja, Ash-Greninja und Pursuit-Trapper wie Tyranitar zu scouten und eine zusätzliche Selbstheilung durch Leftovers zu erhalten.

Set-Details
========

96 EVs mit dem Wesen Bold werden bei diesem Set verwendet. Der Rest wurde in die Spezialverteidigung abgeladen, um in spezielle Angreifer wie Mega Alakazam und Protean Greaninja zu pivoten und versichert, dass der Dark Pulse von Choice Specs-Greninja nie bei voller Gesundheit Koed. Regenerator erlaubt Slowbro als effektiven Pivot zu fungieren, was ihm ermöglicht wiederholt in starken physischen Angreifern wie Mega Lopunny und Mega Medicham einzuwechseln, ohne jedesmal Momentum durch die Selbstheilung mit Slack Off zu verlieren. Slowbronite ist eine Option, die Slowbros Statuswerte verbessert, wenn das Team nicht schon einen anderen Mega Stone-Benutzer besitzt.

Verwendungstipps
========

Vermeide Toxic von Pokémon wie Heatran, Gliscor und Toxapex, da dies Slowbros Langlebigkeit immens durch das Spiel hindurch einschränken wird.
Toxapex kann zudem Slowbro mit Toxic Spikes verkrüppeln, sei also sicher diese erst einmal vom Feld zu entfernen, bevor du Slowbro reinbringst. Slowbro schätzt es nicht einen Knock Off einzustecken, da der Verlust der Leftovers seine Langlebigkeit enorm einschränkt. Halte dich nicht zurück, Scald auch auf vorhergesehene Switch-ins wie gegnerische Gras-Typen wie Tapu Bulu und Kartana, zwei Pokémon, die Slowbro andernfalls besiegen, zu drücken, da die 30% Chance sie zu verbrennen diese verkrüppelt.
Verwende Toxic oder Thunder Wave sobald der Gegner ein Pokémon besitzt, was mehr durch die Vergiftung von Toxic oder die Paralyse von Thunder Wave statt einer Verbrennung verkrüppelt wird, wie zum Beispiel Mega Alakazam, Ash-Greninja, Tangrowth und Tornadus-T. Verwende Protect gegen Pokémon wie Ash-Greninja, Magnezone und Tapu Lele, die dazu tendieren in ein Wahlitem gesperrt zu sein und Slowbro bedrohen, da sie, sobald sie sich in einen falschen Angriff sperren, Slowbro die Möglichkeit geben eine freie Attacke abzufeuern. Es erleichtert auch die Prediction gegen Pursuit-Trapper wie Tyranitar and Weavile. Wenn das Item Slowbronite genutzt wird, sollte man nicht Slowbro im frühen Spielverlauf mega-entwickeln, da es Regenerator benötigt, um ordnungsgemäß als defensiver Pivot zu fungieren; stattdessen mega-entwickele Slowbro sobald seine Fähigkeiten zu Pivoten nicht mehr länger benötigt werden.


Teampartner
========

Slowbros defensiver Nutzen ist vorteilhaft für Bulky-Offense und Balance-Builds, die dazu tendieren, sich bei den Switch-ins gegen Pokémon wie Heatran, Mega Medicham, Mega Lopunny und Hawlucha abzumühen. Abgesehen von Statusattacken hartkontert Ash-Greninja dieses Set, also ist eine verlässliche Antwort dagegen unerlässlich.
Tapu Bulu und Tangrowth formen eine gute defensive Synergie mit Slowbro und können brauchbar Ash-Greninja mit Ausnahme von dem seltenen Ice Beam oder Gunk Shot und ebenso Tapu Koko in Schach halten: Tangrowth formiert auch einen Regenerator-Core mit Slowbro. Heatran bringt auch eine gute defensive Synergie und kann gegen Gras-Pokémon wie Tapu Bulu, Tangrowth, Ferrothorn und Serperior ankommen, welche Slowbro verängstigen können. Heatran hilft auch gegen Mega Scizor und Magearna, zwei Pokémon, die Slowbro für den Set-up verwenden können. Toxapex wallt dieses Set komplett und kann Slowbro stark durch Toxic oder Toxic Spikes vergiften.
Teammitglieder zu haben, die Toxapex unter Druck setzen können, primär Psycho- und Elektro-Typen wie Mega Alakazam und Tapu Koko sind wichtig für dieses Set. Die Entfernung von Entry-Hazards ist für Slowbro sehr hilfreich, um zu garantieren, dass es so viele KP wie möglich durch das Pivoten regeneriert und weitergehend nicht durch Toxic Spikes vergiftet oder sogar stark vergiftet wird. Tornadus-T verdient eine spezielle Erwähnung, da es Entry-Hazards entfernen und Gras-Pokémon mit Hurricane unter Druck setzen kann, und einen Regenerator-Core mit Slowbro bildet.

[STRATEGY COMMENTS]
Andere Optionen
=============

Calm Mind kann genutzt werden, um im Lategame zu sweepen, auch wenn es sehr schwierig ist für Mega Slowbro erfolgreich Set-ups mit Calm Mind durchzuführen, da Pokémon wie Tapu Bulu, Tapu Koko und Ash-Greninja es leicht unter Druck setzen können.

Checks und Counter
===================

**Elektrik- und Gras-Typen**: Sowohl Tapu Koko als auch Mega Manectric outspeeden und OHKOen das ungeboostete Slowbro mit deren STAB Thunderbolt. Magnezone ist ebenfalls schneller und OHKOed Slowbro mit Thunderbolt, jedoch sollte es beim Einwechseln vorsichtig wegen Fire Blast sein. Mega Venusaur und Tangrowth treffen beide Slowbro super effektiv mit Giga Drain auf seine niedrigere Spezialverteidigung, jedoch sollte letzteres vorsichtig bezüglich Fire Blast sein und hat Probleme nach einem Calm Mind durchzubrechen. Tapu Bulu richtet heftigen Schaden mit Horn Leech oder Wood Hammer an, aber es mag nicht durch Scald verbrannt oder von Fire Blast getroffen werden. Ferrothorn setzt Slowbro ohne Fire Blast mit Leech Seed und Power Whip unter Druck und kann auch Spikes auslegen, wenngleich Slowbro das leicht abschütteln kann, nachdem es dies verbrannt hatte oder nach einer Mega-Evolution.

**Geist- und Unlicht-Typen**: Gengar bedroht das ungeboostete Slowbro mit einem OHKO durch Shadow Ball, aber es kann nicht in Psychic oder Psyshock einwechseln und trägt viel Schaden von Scald davon. Alolan Marowak trifft Slowbro mit einem Shadow Bone, jedoch mag es nicht in Scald reinkommen. Mimikyu kann Dank seiner Disguise auf Slowbro ein Set-up vollziehen und heftigen Schaden mit Shadow Claw austeilen. Ash-Greninja schwächt Slowbro mit Dark Pulse. Choice Band-Tyranitar kann jede Variante von Slowbro mit Crunch 2HKOen, aber es mag keinen Schaden durch Scald nehmen. Hoopa-U hat eine gigantische Spezialverteidigung und teilt heftigen Schaden mit Dark Pulse oder Hyperspace Fury aus; zugegeben, physische Varianten müssen sich vor Verbrennung mit Scald in Acht nehmen.

**Spezielle Angreifer**: Slowbro hat eine geringe Spezialverteidigung, was bedeutet, dass es enorm durch starke, neutrale Treffer wie Mega Latios' Draco Meteor und Magearna's Fleur Cannon unter Druck gesetzt werden kann.

**Super effektive Coverage**: Alakazam kann Slowbro mit Shadow Ball treffen. Manaphy vollzieht im Angesicht von Slowbro ein Set-up und bricht mit Energy Ball durch es hindurch.
Volcarona schätzt keine Scald, bevor es sich mit Quiver Dances boosted, jedoch kann es Slowbro mit Bug Buzz stark treffen. Mega Charizard Y ruft die Sonne herbei und trifft Slowbro mit Solar Beam. Heatran trappt Slowbro mit Magma Storm und OHKOed es anschließend mit Bloom Doom. Mamoswine kann heftigen Schaden mit Hilfe von Freeze-Dry austeilen.

**Statusveränderungen**: Slowbro ist sehr anfällig gegenüber Statusattacken, da es Slowbro dazu bringt mehr Slack Offs zu verwenden, als es möchte, was es daran hindert mit Calm Minds ein Set-up zu vollziehen. Das bedeutet, es kann es sich nicht leisten, Moves wie Toxic zu nehmen, und es kann sehr leicht durch die Vergiftung mit Gunk Shot oder Sludge Bomb unter Druck gesetzt werden. Toxic Spikes setzt Slowbros Team ebenfalls unter Druck, da sie erst einmal beseitigt werden müssen, bevor Slowbro sicher einwechseln kann.

[CREDITS]
- Written by: [[martin, 173240] and [indigo-plateau, 216712]]
- Earlier version by: [[Vague, 337266]]
- Translated by: [[katy, 415305]]
- German grammar checked by: [[Name des Users, id], [Name des Users, id]]
- Quality checked by: [[Gary, 101351], [p2, 245102], [subject-18, 137683], [jordy, 395754], [leo, 328915] and [lyd, 303291]]
- English grammar checked by: [[mr-uncompetitive, 145317], [the-dutch-plumberjack, 232216] and [martha, 384270]]


[OVERVIEW]

Slowbro ist dazu in der Lage eine Vielzahl von häufigen, gefährlichen Pokémon wie Hawlucha, Mega Medicham, Mega Lopunny, Keldeo und Greninja, das kein Dark Pulse spielt, zu checken oder zu countern. Die Kombination aus Regenerator und dem Zugriff auf die gute nützliche STAB-Attacke Scald bemächtigt Slowbro, als ein solider Pivot für Bulky Offense- und Balance-Teams zu fungiert. Das gesagt, begegnet Slowbro große Schwierigkeiten gegenüber einer Vielzahl von Metagame-Trends, nämlich Ash-Greninjas und Tapu Kokos Häufigkeit und der Anfälligkeit gegenüber Statusveränderungen.
Dies wird durch den langsamen Initiative-Wert, der zur Folge hat, dass es immer einen Treffer einstecken muss, bevor es selbst einen austeilt, und der geringen Spezial-Verteidigung verschlimmert.
Daher ist es schwer zu rechtfertigen Slowbro als einen bulkigen Wasser-Typen über Toxapex und Alomomola zu benutzen, die einen besseren gemischten Bulk haben und gegen Pokémon wie Ash-Greninja besser ankommen.

[SET]
name: Defensive Pivot
move 1: Scald
move 2: Ice Beam
move 3: Slack Off
move 4: Flamethrower / Toxic / Thunder Wave
item: Leftovers / Slowbronite
ability: Regenerator
nature: Bold
evs: 248 HP / 96 Def / 164 SpD

[SET COMMENTS]
Attacken
========

Scald wird durch seine sekundäre Verbrennungschance benutzt, was potenziell Switch-ins wie Tapu Bulu und Tangrowth verkrüppeln kann. Ice Beam erlaubt Slowbro Garchomp und Hawlucha, zwei Pokémon, die dieses Set besiegen soll, zu schlagen und trifft zudem Gras-Pokémon wie Tapu Bulu und Tangrowth sehr effektiv. Flamethrower ist eine andere Alternative, die Slowbro primär erlaubt Stahl-Typen wie Ferrothorn, Kartana und Mega Scizor für großen Schaden zu treffen. Toxic ist wertvoll, um Pokémon wie Tangrowth, Greninja und Mega Alakazam, die von Scald oder Ice Beam nur wenig Schaden erleiden, auf einem erwarteten Switch-in zu treffen. Thunder Wave kann statt Toxic verwendet werden, falls das Team die zusätzliche Kontrolle über die Geschwindigkeit bevorzugt, was schnelle Pokémon wie Mega Alakazam, Serperior und Greninja behindern kann.
Protect kann im letzten Slot verwendet werden, um gegen Pokémon wie Greninja, Ash-Greninja und Pursuit-Trapper wie Tyranitar zu scouten und eine zusätzliche Recovery durch Leftovers zu erhalten.

Set-Details
========

96 EVs mit dem Wesen Bold werden bei diesem Set verwendet. Der Rest wird in die Spezialverteidigung investiert, um in spezielle Angreifer wie Mega Alakazam und Protean-Greaninja zu pivoten und versichert, dass der Dark Pulse von Choice Specs-Greninja nie bei voller Gesundheit KOed. Regenerator erlaubt Slowbro als effektiver Pivot zu fungieren, was es ermöglicht wiederholt in starke physische Angreifer wie Mega Lopunny und Mega Medicham einzuwechseln, ohne jedesmal Momentum durch die Selbstheilung mit Slack Off zu verlieren. Slowbronite ist eine Option, die Slowbros Statuswerte verbessert, wenn das Team nicht schon einen anderen Mega Stone-Benutzer besitzt.

Verwendungstipps
========

Vermeide Toxic von Pokémon wie Heatran, Gliscor und Toxapex, da dies Slowbros Langlebigkeit während des Spiels hindurch immmens einschränken wird.
Toxapex kann zudem Slowbro mit Toxic Spikes verkrüppeln, sei also sicher, dass diese vom Feld entfernt wurden, bevor Slowbro in den kampf kommt. Slowbro schätzt es nicht einen Knock Off einzustecken, da der Verlust der Leftovers seine Langlebigkeit enorm einschränkt. Halte dich nicht zurück, Scald auch gegen vorhergesehene Switch-ins wie gegnerische Gras-Pokémon wie Tapu Bulu und Kartana, zwei Pokémon, die Slowbro andernfalls besiegen, einzusetzen, da die 30% Verbrennungschance diese verkrüppeln kann.
Verwende Toxic oder Thunder Wave sobald der Gegner ein Pokémon besitzt, was mehr durch die Vergiftung von Toxic oder die Paralyse von Thunder Wave statt einer Verbrennung verkrüppelt wird, wie zum Beispiel Mega Alakazam, Ash-Greninja, Tangrowth und Tornadus-T. Verwende Protect gegen Pokémon wie Ash-Greninja, Magnezone und Tapu Lele, die dazu tendieren durch ein Choice-Item gesperrt zu sein und Slowbro bedrohen, da sie, wenn sie sich in einen falschen Angriff sperren, Slowbro die Möglichkeit geben eine freie Attacke abzufeuern. Es erleichtert auch die Prediction gegen Pursuit-Trapper wie Tyranitar and Weavile. Wenn das Item Slowbronite genutzt wird, sollte man nicht Slowbro im frühen Spielverlauf mega-entwickeln, da es Regenerator benötigt, um ordnungsgemäß als defensiver Pivot zu fungieren. Stattdessen sollte Slowbro mega-entwickelt werden, wenn seine Pivot-Fähigkeiten nicht mehr länger benötigt werden.


Teampartner
========

Slowbros defensiver Nutzen ist vorteilhaft für Bulky-Offense- und Balance-Teams, die dazu tendieren, sich bei den Switch-ins gegen Pokémon wie Heatran, Mega Medicham, Mega Lopunny und Hawlucha schwerzutun. Abgesehen von Statusattacken hartkontert Ash-Greninja dieses Set, also ist eine verlässliche Antwort dagegen unerlässlich.
Tapu Bulu und Tangrowth haben gute defensive Synergie mit Slowbro und können Ash-Greninja mit Ausnahme von dem seltenen Ice Beam oder Gunk Shot und ebenso Tapu Koko handeln. Tangrowth formiert auch einen Regenerator-Core mit Slowbro. Heatran bringt auch eine gute defensive Synergie und kann gegen Gras-Pokémon wie Tapu Bulu, Tangrowth, Ferrothorn und Serperior ankommen, welche Slowbro zum Auswechseln zwingen. Heatran hilft auch gegen Mega Scizor und Magearna, zwei Pokémon, die Slowbro für ein Set-up ausnutzen können. Toxapex wallt dieses Set komplett und kann Slowbro durch Toxic stark vergiften oder Toxic Spikes auslegen.
Teampartner zu haben, die Toxapex unter Druck setzen können, primär Psycho- und Elektro-Pokémon wie Mega Alakazam und Tapu Koko sind wichtig für dieses Set. Entry Hazard-Entferner sind für Slowbro sehr hilfreich, um zu garantieren, dass es so viele KP wie möglich durch das Pivoten regeneriert und weitergehend nicht durch Toxic Spikes vergiftet oder sogar stark vergiftet wird. Tornadus-T verdient eine spezielle Erwähnung, da es Entry Hazards entfernen und Gras-Pokémon mit Hurricane unter Druck setzen kann, und einen Regenerator-Core mit Slowbro bildet.

[STRATEGY COMMENTS]
Andere Optionen
=============

Calm Mind kann genutzt werden, um im Lategame zu sweepen, auch wenn es sehr schwierig ist für Mega Slowbro erfolgreich Set-ups mit Calm Mind durchzuführen, da Pokémon wie Tapu Bulu, Tapu Koko und Ash-Greninja es leicht unter Druck setzen können.

Checks und Counter
===================

**Elektro- und Gras-Pokémon**: Sowohl Tapu Koko als auch Mega Manectric outspeeden und OHKOen das ungeboostete Slowbro mit deren STAB Thunderbolt. Magnezone ist ebenfalls schneller und OHKOed Slowbro mit Thunderbolt, jedoch sollte es beim Einwechseln vorsichtig wegen Fire Blast sein. Mega Venusaur und Tangrowth treffen beide Slowbro sehr effektiv mit Giga Drain auf der niedrigeren Spezial-Verteidigung, jedoch sollte letzteres vorsichtig bezüglich Fire Blast sein und hat Probleme nach einem Calm Mind durchzubrechen. Tapu Bulu richtet heftigen Schaden mit Horn Leech oder Wood Hammer an, aber es möchte nicht durch Scald verbrannt oder von Fire Blast getroffen werden. Ferrothorn setzt Slowbro, das kein Fire Blast spielt, mit Leech Seed und Power Whip unter Druck und kann auch Spikes auslegen, obwohl Slowbro es leicht abschütteln kann, wenn es dies verbrannt hat oder nach einer potentiellen Mega-Entwicklung.

**Geist- und Unlicht-Pokémon**: Gengar bedroht das ungeboostete Slowbro mit einem OHKO durch Shadow Ball, aber es kann nicht in Psychic oder Psyshock einwechseln und bekommt viel Schaden von Scald. Alolan Marowak trifft Slowbro mit einem Shadow Bone, jedoch mag es nicht in Scald einzuwechseln. Mimikyu kann dank seines Disguise gegen Slowbro ein Set-up durchführen und heftigen Schaden mit Shadow Claw austeilen. Ash-Greninja schwächt Slowbro mit Dark Pulse. Choice Band-Tyranitar kann jede Variante von Slowbro mit Crunch 2HKOen, aber es mag keinen Schaden durch Scald nehmen. Hoopa-U hat eine gigantische Spezial-Verteidigung und teilt heftigen Schaden mit Dark Pulse oder Hyperspace Fury aus. Physische Varianten müssen sich vor Verbrennung durch Scald in Acht nehmen.

**Spezielle Angreifer**: Slowbro hat eine geringe Spezial-Verteidigung, was bedeutet, dass es durch starke, neutrale Treffer wie Mega Latios' Draco Meteor und Magearnas Fleur Cannon enorm unter Druck gesetzt werden kann.

**Sehr effektive Coverage**: Alakazam kann Slowbro mit Shadow Ball treffen. Manaphy vollzieht gegen Slowbro ein Set-up und bricht mit Energy Ball durch es hindurch.
Volcarona schätzt keine Scald, bevor es sich mit Quiver Dances boosted, jedoch kann es Slowbro mit Bug Buzz stark treffen. Mega Charizard Y ruft die Sonne herbei und trifft Slowbro mit Solar Beam. Heatran trappt Slowbro mit Magma Storm und kann es anschließend mit Bloom Doom OHKOen. Mamoswine kann heftigen Schaden mit Hilfe von Freeze-Dry austeilen.

**Statusveränderungen**: Slowbro ist sehr anfällig gegenüber Statusveränderungen, da es Slowbro dazu bringt mehr Slack Offs zu verwenden, als es möchte, was es daran hindert mit Calm Mind ein Set-up zu vollziehen, um zu sweepen. Das bedeutet, es kann es sich nicht leisten, Moves wie Toxic einzufangen, und es kann sehr leicht durch die Vergiftung von Gunk Shot oder Sludge Bomb unter Druck gesetzt werden. Toxic Spikes setzen Slowbros Team ebenfalls unter Druck, da sie erst einmal beseitigt werden müssen, bevor Slowbro sicher einwechseln kann.

[CREDITS]
- Written by: [[martin, 173240] and [indigo-plateau, 216712]]
- Earlier version by: [[Vague, 337266]]
- Translated by: [[katy, 415305]]
- German grammar checked by: [[Corthius, 484079], [Name des Users, id]]
- Quality checked by: [[Gary, 101351], [p2, 245102], [subject-18, 137683], [jordy, 395754], [leo, 328915] and [lyd, 303291]]
- English grammar checked by: [[mr-uncompetitive, 145317], [the-dutch-plumberjack, 232216] and [martha, 384270]]
 
Last edited:

Corthius

synthetic love
is a Pre-Contributor
Wer hätte gedacht, dass das so viel Spaß macht.
Ich habe mir mal die Freiheit genommen.
Marcell hat Recht, du hast dich verbessert. Hier musste ich grammatikalisch (iirc) nur zwei/drei Kleinigkeiten ändern (falls ich das überhaupt richtig erkannt habe, lol). Der Rest sind wieder nur Formulierungen, die mir persönlich so besser gefallen.
Auch hier wieder, wenn es was gibt, sprecht mich an; Ich kann schließlich nicht alles.
Gute Übersetzung, keep it up!

[OVERVIEW]

Slowbro ist dazu in der Lage eine Vielzahl von häufigen, gefährlichen Pokémon wie Hawlucha, Mega Medicham, Mega Lopunny, Keldeo und Greninja, das kein Dark Pulse spielt, zu checken oder zu countern. Die Kombination aus Regenerator und dem Zugriff auf die gute nützliche STAB-Attacke Scald bemächtigt Slowbro, als ein solider Pivot für Bulky Offense- und Balance-Teams zu fungiert. Das gesagt, begegnet Slowbro große Schwierigkeiten gegenüber einer Vielzahl von Metagame-Trends, nämlich Ash-Greninjas und Tapu Kokos Häufigkeit und der Anfälligkeit gegenüber Statusveränderungen.
Dies wird durch den langsamen Initiative-Wert, der zur Folge hat, dass es immer einen Treffer einstecken muss, bevor es selbst einen austeilt, und der geringen Spezial-Verteidigung verschlimmert.
Daher ist es schwer zu rechtfertigen Slowbro als einen bulkigen Wasser-Typen über Toxapex und Alomomola zu benutzen, die einen besseren gemischten Bulk haben und gegen Pokémon wie Ash-Greninja besser ankommen.

[SET]
name: Defensive Pivot
move 1: Scald
move 2: Ice Beam
move 3: Slack Off
move 4: Flamethrower / Toxic / Thunder Wave
item: Leftovers / Slowbronite
ability: Regenerator
nature: Bold
evs: 248 HP / 96 Def / 164 SpD

[SET COMMENTS]
Attacken
========

Scald wird durch seine sekundäre Verbrennungschance benutzt, was potenziell Switch-ins wie Tapu Bulu und Tangrowth verkrüppeln kann. Ice Beam erlaubt Slowbro Garchomp und Hawlucha, zwei Pokémon, die dieses Set besiegen soll, zu schlagen und trifft zudem Gras-Pokémon wie Tapu Bulu und Tangrowth sehr effektiv. Flamethrower ist eine andere Alternative, die Slowbro primär erlaubt Stahl-Typen wie Ferrothorn, Kartana und Mega Scizor für großen Schaden zu treffen. Toxic ist wertvoll, um Pokémon wie Tangrowth, Greninja und Mega Alakazam, die von Scald oder Ice Beam nur wenig Schaden erleiden, auf einem erwarteten Switch-in zu treffen. Thunder Wave kann statt Toxic verwendet werden, falls das Team die zusätzliche Kontrolle über die Geschwindigkeit bevorzugt, was schnelle Pokémon wie Mega Alakazam, Serperior und Greninja behindern kann.
Protect kann im letzten Slot verwendet werden, um gegen Pokémon wie Greninja, Ash-Greninja und Pursuit-Trapper wie Tyranitar zu scouten und eine zusätzliche Recovery durch Leftovers zu erhalten.

Set-Details
========

96 EVs mit dem Wesen Bold werden bei diesem Set verwendet. Der Rest wird in die Spezialverteidigung investiert, um in spezielle Angreifer wie Mega Alakazam und Protean-Greaninja zu pivoten und versichert, dass der Dark Pulse von Choice Specs-Greninja nie bei voller Gesundheit KOed. Regenerator erlaubt Slowbro als effektiver Pivot zu fungieren, was es ermöglicht wiederholt in starke physische Angreifer wie Mega Lopunny und Mega Medicham einzuwechseln, ohne jedesmal Momentum durch die Selbstheilung mit Slack Off zu verlieren. Slowbronite ist eine Option, die Slowbros Statuswerte verbessert, wenn das Team nicht schon einen anderen Mega Stone-Benutzer besitzt.

Verwendungstipps
========

Vermeide Toxic von Pokémon wie Heatran, Gliscor und Toxapex, da dies Slowbros Langlebigkeit während des Spiels hindurch immmens einschränken wird.
Toxapex kann zudem Slowbro mit Toxic Spikes verkrüppeln, sei also sicher, dass diese vom Feld entfernt wurden, bevor Slowbro in den kampf kommt. Slowbro schätzt es nicht einen Knock Off einzustecken, da der Verlust der Leftovers seine Langlebigkeit enorm einschränkt. Halte dich nicht zurück, Scald auch gegen vorhergesehene Switch-ins wie gegnerische Gras-Pokémon wie Tapu Bulu und Kartana, zwei Pokémon, die Slowbro andernfalls besiegen, einzusetzen, da die 30% Verbrennungschance diese verkrüppeln kann.
Verwende Toxic oder Thunder Wave sobald der Gegner ein Pokémon besitzt, was mehr durch die Vergiftung von Toxic oder die Paralyse von Thunder Wave statt einer Verbrennung verkrüppelt wird, wie zum Beispiel Mega Alakazam, Ash-Greninja, Tangrowth und Tornadus-T. Verwende Protect gegen Pokémon wie Ash-Greninja, Magnezone und Tapu Lele, die dazu tendieren durch ein Choice-Item gesperrt zu sein und Slowbro bedrohen, da sie, wenn sie sich in einen falschen Angriff sperren, Slowbro die Möglichkeit geben eine freie Attacke abzufeuern. Es erleichtert auch die Prediction gegen Pursuit-Trapper wie Tyranitar and Weavile. Wenn das Item Slowbronite genutzt wird, sollte man nicht Slowbro im frühen Spielverlauf mega-entwickeln, da es Regenerator benötigt, um ordnungsgemäß als defensiver Pivot zu fungieren. Stattdessen sollte Slowbro mega-entwickelt werden, wenn seine Pivot-Fähigkeiten nicht mehr länger benötigt werden.


Teampartner
========

Slowbros defensiver Nutzen ist vorteilhaft für Bulky-Offense- und Balance-Teams, die dazu tendieren, sich bei den Switch-ins gegen Pokémon wie Heatran, Mega Medicham, Mega Lopunny und Hawlucha schwerzutun. Abgesehen von Statusattacken hartkontert Ash-Greninja dieses Set, also ist eine verlässliche Antwort dagegen unerlässlich.
Tapu Bulu und Tangrowth haben gute defensive Synergie mit Slowbro und können Ash-Greninja mit Ausnahme von dem seltenen Ice Beam oder Gunk Shot und ebenso Tapu Koko handeln. Tangrowth formiert auch einen Regenerator-Core mit Slowbro. Heatran bringt auch eine gute defensive Synergie und kann gegen Gras-Pokémon wie Tapu Bulu, Tangrowth, Ferrothorn und Serperior ankommen, welche Slowbro zum Auswechseln zwingen. Heatran hilft auch gegen Mega Scizor und Magearna, zwei Pokémon, die Slowbro für ein Set-up ausnutzen können. Toxapex wallt dieses Set komplett und kann Slowbro durch Toxic stark vergiften oder Toxic Spikes auslegen.
Teampartner zu haben, die Toxapex unter Druck setzen können, primär Psycho- und Elektro-Pokémon wie Mega Alakazam und Tapu Koko sind wichtig für dieses Set. Entry Hazard-Entferner sind für Slowbro sehr hilfreich, um zu garantieren, dass es so viele KP wie möglich durch das Pivoten regeneriert und weitergehend nicht durch Toxic Spikes vergiftet oder sogar stark vergiftet wird. Tornadus-T verdient eine spezielle Erwähnung, da es Entry Hazards entfernen und Gras-Pokémon mit Hurricane unter Druck setzen kann, und einen Regenerator-Core mit Slowbro bildet.

[STRATEGY COMMENTS]
Andere Optionen
=============

Calm Mind kann genutzt werden, um im Lategame zu sweepen, auch wenn es sehr schwierig ist für Mega Slowbro erfolgreich Set-ups mit Calm Mind durchzuführen, da Pokémon wie Tapu Bulu, Tapu Koko und Ash-Greninja es leicht unter Druck setzen können.

Checks und Counter
===================

**Elektro- und Gras-Pokémon**: Sowohl Tapu Koko als auch Mega Manectric outspeeden und OHKOen das ungeboostete Slowbro mit deren STAB Thunderbolt. Magnezone ist ebenfalls schneller und OHKOed Slowbro mit Thunderbolt, jedoch sollte es beim Einwechseln vorsichtig wegen Fire Blast sein. Mega Venusaur und Tangrowth treffen beide Slowbro sehr effektiv mit Giga Drain auf der niedrigeren Spezial-Verteidigung, jedoch sollte letzteres vorsichtig bezüglich Fire Blast sein und hat Probleme nach einem Calm Mind durchzubrechen. Tapu Bulu richtet heftigen Schaden mit Horn Leech oder Wood Hammer an, aber es möchte nicht durch Scald verbrannt oder von Fire Blast getroffen werden. Ferrothorn setzt Slowbro, das kein Fire Blast spielt, mit Leech Seed und Power Whip unter Druck und kann auch Spikes auslegen, obwohl Slowbro es leicht abschütteln kann, wenn es dies verbrannt hat oder nach einer potentiellen Mega-Entwicklung.

**Geist- und Unlicht-Pokémon**: Gengar bedroht das ungeboostete Slowbro mit einem OHKO durch Shadow Ball, aber es kann nicht in Psychic oder Psyshock einwechseln und bekommt viel Schaden von Scald. Alolan Marowak trifft Slowbro mit einem Shadow Bone, jedoch mag es nicht in Scald einzuwechseln. Mimikyu kann dank seines Disguise gegen Slowbro ein Set-up durchführen und heftigen Schaden mit Shadow Claw austeilen. Ash-Greninja schwächt Slowbro mit Dark Pulse. Choice Band-Tyranitar kann jede Variante von Slowbro mit Crunch 2HKOen, aber es mag keinen Schaden durch Scald nehmen. Hoopa-U hat eine gigantische Spezial-Verteidigung und teilt heftigen Schaden mit Dark Pulse oder Hyperspace Fury aus. Physische Varianten müssen sich vor Verbrennung durch Scald in Acht nehmen.

**Spezielle Angreifer**: Slowbro hat eine geringe Spezial-Verteidigung, was bedeutet, dass es durch starke, neutrale Treffer wie Mega Latios' Draco Meteor und Magearnas Fleur Cannon enorm unter Druck gesetzt werden kann.

**Sehr effektive Coverage**: Alakazam kann Slowbro mit Shadow Ball treffen. Manaphy vollzieht gegen Slowbro ein Set-up und bricht mit Energy Ball durch es hindurch.
Volcarona schätzt keine Scald, bevor es sich mit Quiver Dances boosted, jedoch kann es Slowbro mit Bug Buzz stark treffen. Mega Charizard Y ruft die Sonne herbei und trifft Slowbro mit Solar Beam. Heatran trappt Slowbro mit Magma Storm und kann es anschließend mit Bloom Doom OHKOen. Mamoswine kann heftigen Schaden mit Hilfe von Freeze-Dry austeilen.

**Statusveränderungen**: Slowbro ist sehr anfällig gegenüber Statusveränderungen, da es Slowbro dazu bringt mehr Slack Offs zu verwenden, als es möchte, was es daran hindert mit Calm Mind ein Set-up zu vollziehen, um zu sweepen. Das bedeutet, es kann es sich nicht leisten, Moves wie Toxic einzufangen, und es kann sehr leicht durch die Vergiftung von Gunk Shot oder Sludge Bomb unter Druck gesetzt werden. Toxic Spikes setzen Slowbros Team ebenfalls unter Druck, da sie erst einmal beseitigt werden müssen, bevor Slowbro sicher einwechseln kann.

[CREDITS]
- Written by: [[martin, 173240] and [indigo-plateau, 216712]]
- Earlier version by: [[Vague, 337266]]
- Translated by: [[katy, 415305]]
- German grammar checked by: [[Corthius, 484079], [Name des Users, id]]
- Quality checked by: [[Gary, 101351], [p2, 245102], [subject-18, 137683], [jordy, 395754], [leo, 328915] and [lyd, 303291]]
- English grammar checked by: [[mr-uncompetitive, 145317], [the-dutch-plumberjack, 232216] and [martha, 384270]]

Addition Color: Blue
Deletion Color: Red

[OVERVIEW]

Slowbro ist dazu in der Lage eine Vielzahl von häufigen, gefährlichen Pokémon wie Hawlucha, Mega Medicham, Mega Lopunny, Keldeo und Greninja ohne, das kein Dark Pulse spielt, zu checken oder zu kocountern. Die Kombination aus Regenerator und dem Zugriff auf dien guten nützlichen STAB-Angriffttacke Scald bemächtigt Slowbro, dass es als ein solider Pivot für Bulky Offense- und Balance-Teams zu fungiert. Das gesagt, begegnet Slowbro große Schwierigkeiten gegenüber einer Vielzahl von von Metagame-Trends, nämlich Ash-Greninjas und Tapu Kokos Häufigkeit, zudem ist es auch sehr a und der Anfälligkeit gegenüber Statuskonditionveränderungen.
Dies wird durch den langsamen Initiativew-Wert, und seiner geringen Spezialverteidigung verschlimmert, was bedeutezur Folge hat, dass es immer einen Treffer einstecken muss, bevor es selbst einen austeilt, und der geringen Spezial-Verteidigung verschlimmert.
Daher ist es schwer zu rechtfertigen Slowbro als einen bulkigen Wasser-Typen über Toxapex und Alomomola zu verwendbenutzen, die durch ihreinen besseren gemischten Bulk haben und gegen Pokémon wie Ash-Greninja besser ankommen.

[SET]
name: Defensive Pivot
move 1: Scald
move 2: Ice Beam
move 3: Slack Off
move 4: Flamethrower / Toxic / Thunder Wave
item: Leftovers / Slowbronite
ability: Regenerator
nature: Bold
evs: 248 HP / 96 Def / 164 SpD

[SET COMMENTS]
Attacken
========

Scald wird durch seine sekundäre Verbrennungschance benutzt, was potenziell Switch-ins wie Tapu Bulu und Tangrowth verkrüppeln kann. Ice Beam erlaubt Slowbro Garchomp und Hawlucha, zwei Pokémon, die dieses Set besiegen soll, zu schlagen und trifft zudem Gras-TypePokémon wie Tapu Bulu und Tangrowth supehr effektiv. Flamethrower ist eine andere Alternative, die Slowbro primär erlaubt Stahl-Typen wie Ferrothorn, Kartana und Mega Scizor für großen Schaden zu treffen. Toxic ist wertvoll, um Pokémon wie Tangrowth, Greninja und Mega Alakazam auf einem erwartet, die von Scald oder Ice Beam nur wenig Switch-in zu treffaden erleiden, die ansonsauf einem erwarteten nicht schwer von Scald oder Ice Beam getroSwitch-in zu treffen werden. Thunder Wave kann statt Toxic verwendet werden, falls das Team die zusätzliche Kontrolle über die Geschwindigkeit bevorziehugt, was schnelle Pokémon wie Mega Alakazam, Serperior und Greninja behindern kann.
Protect kann im letzten Slot verwendet werden, um gegen Pokémon wie Greninja, Ash-Greninja und Pursuit-Trapper wie Tyranitar zu scouten und eine zusätzliche SelbstheilungRecovery durch Leftovers zu erhalten.

Set-Details
========

96 EVs mit dem Wesen Bold werden bei diesem Set verwendet. Der Rest wuirde in die Spezialverteidigung abgeladeninvestiert, um in spezielle Angreifer wie Mega Alakazam und Protean-Greaninja zu pivoten und versichert, dass der Dark Pulse von Choice Specs-Greninja nie bei voller Gesundheit KoOed. Regenerator erlaubt Slowbro als effektivenr Pivot zu fungieren, was ihmes ermöglicht wiederholt in starken physischen Angreifern wie Mega Lopunny und Mega Medicham einzuwechseln, ohne jedesmal Momentum durch die Selbstheilung mit Slack Off zu verlieren. Slowbronite ist eine Option, die Slowbros Statuswerte verbessert, wenn das Team nicht schon einen anderen Mega Stone-Benutzer besitzt.

Verwendungstipps
========

Vermeide Toxic von Pokémon wie Heatran, Gliscor und Toxapex, da dies Slowbros Langlebigkeit immwährens durch daes Spiels hindurch immmens einschränken wird.
Toxapex kann zudem Slowbro mit Toxic Spikes verkrüppeln, sei also sicher, diese erst einmalass diese vom Feld zu entfernt wurden, bevor du Slowbro reinbrings den kampf kommt. Slowbro schätzt es nicht einen Knock Off einzustecken, da der Verlust der Leftovers seine Langlebigkeit enorm einschränkt. Halte dich nicht zurück, Scald auch aufgegen vorhergesehene Switch-ins wie gegnerische Gras-TypePokémon wie Tapu Bulu und Kartana, zwei Pokémon, die Slowbro andernfalls besiegen, einzu drücksetzen, da die 30% Chance sie zu vVerbrennungschancen diese verkrüppeltn kann.
Verwende Toxic oder Thunder Wave sobald der Gegner ein Pokémon besitzt, was mehr durch die Vergiftung von Toxic oder die Paralyse von Thunder Wave statt einer Verbrennung verkrüppelt wird, wie zum Beispiel Mega Alakazam, Ash-Greninja, Tangrowth und Tornadus-T. Verwende Protect gegen Pokémon wie Ash-Greninja, Magnezone und Tapu Lele, die dazu tendieren indurch ein WahliChoice-Item gesperrt zu sein und Slowbro bedrohen, da sie, sobaldwenn sie sich in einen falschen Angriff sperren, Slowbro die Möglichkeit geben eine freie Attacke abzufeuern. Es erleichtert auch die Prediction gegen Pursuit-Trapper wie Tyranitar and Weavile. Wenn das Item Slowbronite genutzt wird, sollte man nicht Slowbro im frühen Spielverlauf mega-entwickeln, da es Regenerator benötigt, um ordnungsgemäß als defensiver Pivot zu fungieren; s. Stattdessen sollte Slowbro mega-entwickele Slowbro sobaldt werden, wenn seine Pivot-Fähigkeiten zu Pivoten nicht mehr länger benötigt werden.


Teampartner
========

Slowbros defensiver Nutzen ist vorteilhaft für Bulky-Offense- und Balance-BuildTeams, die dazu tendieren, sich bei den Switch-ins gegen Pokémon wie Heatran, Mega Medicham, Mega Lopunny und Hawlucha abzumüheschwerzutun. Abgesehen von Statusattacken hartkontert Ash-Greninja dieses Set, also ist eine verlässliche Antwort dagegen unerlässlich.
Tapu Bulu und Tangrowth formen einehaben gute defensive Synergie mit Slowbro und können brauchbar Ash-Greninja mit Ausnahme von dem seltenen Ice Beam oder Gunk Shot und ebenso Tapu Koko in Schach halten:ndeln. Tangrowth formiert auch einen Regenerator-Core mit Slowbro. Heatran bringt auch eine gute defensive Synergie und kann gegen Gras-Pokémon wie Tapu Bulu, Tangrowth, Ferrothorn und Serperior ankommen, welche Slowbro verängstigen könnzum Auswechseln zwingen. Heatran hilft auch gegen Mega Scizor und Magearna, zwei Pokémon, die Slowbro für dein Set-up verwendausnutzen können. Toxapex wallt dieses Set komplett und kann Slowbro stark durch Toxic stark vergiften oder Toxic Spikes vergiftauslegen.
Teammitgliedpartner zu haben, die Toxapex unter Druck setzen können, primär Psycho- und Elektro-TypePokémon wie Mega Alakazam und Tapu Koko sind wichtig für dieses Set. Die Entfernung von Entry- Hazards ist-Entferner sind für Slowbro sehr hilfreich, um zu garantieren, dass es so viele KP wie möglich durch das Pivoten regeneriert und weitergehend nicht durch Toxic Spikes vergiftet oder sogar stark vergiftet wird. Tornadus-T verdient eine spezielle Erwähnung, da es Entry- Hazards entfernen und Gras-Pokémon mit Hurricane unter Druck setzen kann, und einen Regenerator-Core mit Slowbro bildet.

[STRATEGY COMMENTS]
Andere Optionen
=============

Calm Mind kann genutzt werden, um im Lategame zu sweepen, auch wenn es sehr schwierig ist für Mega Slowbro erfolgreich Set-ups mit Calm Mind durchzuführen, da Pokémon wie Tapu Bulu, Tapu Koko und Ash-Greninja es leicht unter Druck setzen können.

Checks und Counter
===================

**Elektriko- und Gras-TypePokémon**: Sowohl Tapu Koko als auch Mega Manectric outspeeden und OHKOen das ungeboostete Slowbro mit deren STAB Thunderbolt. Magnezone ist ebenfalls schneller und OHKOed Slowbro mit Thunderbolt, jedoch sollte es beim Einwechseln vorsichtig wegen Fire Blast sein. Mega Venusaur und Tangrowth treffen beide Slowbro supehr effektiv mit Giga Drain auf seineder niedrigeren Spezialv-Verteidigung, jedoch sollte letzteres vorsichtig bezüglich Fire Blast sein und hat Probleme nach einem Calm Mind durchzubrechen. Tapu Bulu richtet heftigen Schaden mit Horn Leech oder Wood Hammer an, aber es magöchte nicht durch Scald verbrannt oder von Fire Blast getroffen werden. Ferrothorn setzt Slowbro ohne, das kein Fire Blast spielt, mit Leech Seed und Power Whip unter Druck und kann auch Spikes auslegen, wenngleichobwohl Slowbro daes leicht abschütteln kann, nachdemwenn es dies verbrannt hatte oder nach einer potentiellen Mega-Evolutionntwicklung.

**Geist- und Unlicht-TypePokémon**: Gengar bedroht das ungeboostete Slowbro mit einem OHKO durch Shadow Ball, aber es kann nicht in Psychic oder Psyshock einwechseln und trägbekommt viel Schaden von Scald davon. Alolan Marowak trifft Slowbro mit einem Shadow Bone, jedoch mag es nicht in Scald reinkommezuwechseln. Mimikyu kann Ddank seiners Disguise aufgegen Slowbro ein Set-up vollziehdurchführen und heftigen Schaden mit Shadow Claw austeilen. Ash-Greninja schwächt Slowbro mit Dark Pulse. Choice Band-Tyranitar kann jede Variante von Slowbro mit Crunch 2HKOen, aber es mag keinen Schaden durch Scald nehmen. Hoopa-U hat eine gigantische Spezialv-Verteidigung und teilt heftigen Schaden mit Dark Pulse oder Hyperspace Fury aus; zugegeben, p. Physische Varianten müssen sich vor Verbrennung mitdurch Scald in Acht nehmen.

**Spezielle Angreifer**: Slowbro hat eine geringe Spezialv-Verteidigung, was bedeutet, dass es enorm durch starke, neutrale Treffer wie Mega Latios' Draco Meteor und Magearna's Fleur Cannon enorm unter Druck gesetzt werden kann.

**Supehr effektive Coverage**: Alakazam kann Slowbro mit Shadow Ball treffen. Manaphy vollzieht im Angegesicht von Slowbro ein Set-up und bricht mit Energy Ball durch es hindurch.
Volcarona schätzt keine Scald, bevor es sich mit Quiver Dances boosted, jedoch kann es Slowbro mit Bug Buzz stark treffen. Mega Charizard Y ruft die Sonne herbei und trifft Slowbro mit Solar Beam. Heatran trappt Slowbro mit Magma Storm und OHKOedkann es anschließend mit Bloom Doom OHKOen. Mamoswine kann heftigen Schaden mit Hilfe von Freeze-Dry austeilen.

**Statusveränderungen**: Slowbro ist sehr anfällig gegenüber Statusattackveränderungen, da es Slowbro dazu bringt mehr Slack Offs zu verwenden, als es möchte, was es daran hindert mit Calm Minds ein Set-up zu vollziehen, um zu sweepen. Das bedeutet, es kann es sich nicht leisten, Moves wie Toxic einzu nehmfangen, und es kann sehr leicht durch die Vergiftung mitvon Gunk Shot oder Sludge Bomb unter Druck gesetzt werden. Toxic Spikes setzten Slowbros Team ebenfalls unter Druck, da sie erst einmal beseitigt werden müssen, bevor Slowbro sicher einwechseln kann.

[CREDITS]
- Written by: [[martin, 173240] and [indigo-plateau, 216712]]
- Earlier version by: [[Vague, 337266]]
- Translated by: [[katy, 415305]]
- German grammar checked by: [[Name des UserCorthius, id484079], [Name des Users, id]]
- Quality checked by: [[Gary, 101351], [p2, 245102], [subject-18, 137683], [jordy, 395754], [leo, 328915] and [lyd, 303291]]
- English grammar checked by: [[mr-uncompetitive, 145317], [the-dutch-plumberjack, 232216] and [martha, 384270]]

Edit: An den/die nächsten GPer/in; Ich muss wohl wieder brain dead gewesen sein und habe die "Gras-Typen" nur in "Gras-Pokémon" geändert, dabei müsste es ja "Pflanzen-Pokémon" heißen. Ich bitte um Entschuldigung, dass du nun diese Arbeit übernehmen musst! :(
 
Last edited:

Marcell

cherish the little things in life
is a member of the Site Staffis a Social Media Contributoris a Forum Moderatoris a Contributor to Smogonis a Smogon Media Contributor
Moderator
[OVERVIEW]

Slowbro ist in der Lage, eine Vielzahl von häufigen, gefährlichen Pokémon wie Hawlucha, Mega Medicham, Mega Lopunny, Keldeo und Greninja, welches kein Dark Pulse spielt, zu checken oder zu countern. Die Kombination aus Regenerator und der Zugriff auf die gute nützliche STAB-Attacke Scald befähigt Slowbro dazu, als ein solider Pivot für Bulky Offense- und Balance-Teams zu fungieren. Im Gegenzug erfährt Slowbro große Schwierigkeiten gegenüber einer Vielzahl von Metagame-Trends wie Ash-Greninjas und dem häufig gespielten Tapu Koko. Außerdem ist es anfällig gegenüber Statusveränderungen.
Dies wird durch den langsamen Initiative-Wert, der zur Folge hat, dass es immer einen Treffer einstecken muss, bevor es selbst einen austeilt, und der geringen Spezial-Verteidigung verschlimmert.
Daher ist es schwer zu rechtfertigen, Slowbro als einen bulkigen Wasser-Typen statt Toxapex und Alomomola zu benutzen, die einen besseren gemischten Bulk haben und gegen Pokémon wie Ash-Greninja besser ankommen.

[SET]
name: Defensive Pivot
move 1: Scald
move 2: Ice Beam
move 3: Slack Off
move 4: Flamethrower / Toxic / Thunder Wave
item: Leftovers / Slowbronite
ability: Regenerator
nature: Bold
evs: 248 HP / 96 Def / 164 SpD

[SET COMMENTS]
Attacken
========

Scald besitzt eine sekundäre Verbrennungschance, was potenziell Switch-ins wie Tapu Bulu und Tangrowth verkrüppeln kann. Ice Beam erlaubt Slowbro, Garchomp und Hawlucha zu schlagen, zwei Pokémon, die dieses Set besiegen soll, und trifft zudem Pflanzen-Pokémon wie Tapu Bulu und Tangrowth sehr effektiv. Flamethrower ist eine Alternative, die Slowbro primär erlaubt, Stahl-Typen wie Ferrothorn, Kartana und Mega Scizor für großen Schaden zu treffen. Toxic ist wertvoll, um Pokémon wie Tangrowth, Greninja und Mega Alakazam, die von Scald oder Ice Beam nur wenig Schaden erleiden, während eines erwarteten Switch-ins zu treffen. Thunder Wave kann statt Toxic verwendet werden, falls das Team die zusätzliche Kontrolle über die Geschwindigkeit bevorzugt, was schnelle Pokémon wie Mega Alakazam, Serperior und Greninja behindern kann.
Protect kann im letzten Slot verwendet werden, um gegen Pokémon wie Greninja, Ash-Greninja und Pursuit-Trapper wie Tyranitar zu scouten und eine zusätzliche Möglichkeit der Selbstheilung durch Leftovers zu erhalten.

Set-Details
========

96 EVs mit dem Wesen Bold werden bei diesem Set verwendet. Der Rest wird in die Spezialverteidigung investiert, um in spezielle Angreifer wie Mega Alakazam und Protean-Greaninja zu pivoten und versichert, dass der Dark Pulse von Choice Specs-Greninja nie bei voller Gesundheit einen KO landet. Regenerator erlaubt Slowbro, als effektiver Pivot zu fungieren, was es ermöglicht, wiederholt in starke physische Angreifer wie Mega Lopunny und Mega Medicham einzuwechseln, ohne jedesmal Momentum durch die Selbstheilung mit Slack Off zu verlieren. Slowbronite ist eine Option, die Slowbros Statuswerte verbessert, wenn das Team nicht schon ein anderes Mega-Pokemon besitzt.

Verwendungstipps
========

Vermeide es, Toxic von Pokémon wie Heatran, Gliscor und Toxapex, da diese Slowbros Langlebigkeit während des Spiels hindurch immmens einschränken würden.
Toxapex kann zudem Slowbro mit Toxic Spikes verkrüppeln, stelle also sicher, dass diese vorher entfernt wurden, bevor Slowbro in den Kampf kommt. Slowbro schätzt es nicht, einen Knock Off einzustecken, da der Verlust der Leftovers seine Langlebigkeit enorm einschränkt. Halte dich nicht dabei zurück, Scald auch gegen vorhergesehene Switch-ins wie gegnerische Pflanzen-Pokémon wie Tapu Bulu und Kartana einzusetzen, zwei Pokémon, die Slowbro andernfalls besiegen, da die 30% Verbrennungschance diese verkrüppeln kann.
Verwende Toxic oder Thunder Wave, sobald der Gegner ein Pokémon besitzt, was besser durch die Vergiftung von Toxic oder die Paralyse von Thunder Wave statt einer Verbrennung verkrüppelt wird, wie zum Beispiel Mega Alakazam, Ash-Greninja, Tangrowth und Tornadus-T. Verwende Protect gegen Pokémon wie Ash-Greninja, Magnezone und Tapu Lele, die dazu tendieren, durch ein Choice-Item gesperrt zu sein und Slowbro bedrohen, da sie während eines Choice-Item-Locks Slowbro die Möglichkeit geben, eine freie Attacke abzufeuern. Es erleichtert auch die Prediction gegen Pursuit-Trapper wie Tyranitar and Weavile. Wenn das Item Slowbronite genutzt wird, sollte man nicht Slowbro im Earlygame Mega-entwickeln, da es Regenerator benötigt, um vernünftig als defensiver Pivot zu fungieren. Stattdessen sollte Slowbro Mega-entwickelt werden, wenn seine Pivot-Fähigkeiten nicht länger benötigt werden.


Teampartner
========

Slowbros defensiver Nutzen ist vorteilhaft für Bulky-Offense- und Balance-Teams, die dazu tendieren, sich bei den Switch-ins gegen Pokémon wie Heatran, Mega Medicham, Mega Lopunny und Hawlucha schwerzutun. Abgesehen von Statusattacken hartkontert Ash-Greninja dieses Set, also ist eine verlässliche Antwort dagegen unerlässlich.
Tapu Bulu und Tangrowth haben eine gute defensive Synergie mit Slowbro und können Ash-Greninja mit Ausnahme vom seltenen Ice Beam oder Gunk Shot sowie Tapu Koko handeln. Tangrowth bildet auch einen Regenerator-Core mit Slowbro. Heatran bringt auch eine gute defensive Synergie mit sich und kann gegen Pflanzen-Pokémon wie Tapu Bulu, Tangrowth, Ferrothorn und Serperior ankommen, welche Slowbro zum Auswechseln zwingen. Heatran hilft auch gegen Mega Scizor und Magearna, zwei Pokémon, die Slowbro für ein Set-up ausnutzen können. Toxapex wallt dieses Set komplett und kann Slowbro durch Toxic stark vergiften oder Toxic Spikes auslegen.
Teampartner zu haben, die Toxapex unter Druck setzen können, primär Psycho- und Elektro-Pokémon wie Mega Alakazam und Tapu Koko, sind wichtig für dieses Set. Entry Hazard-Entferner sind für Slowbro sehr hilfreich, um zu garantieren, dass es so viele KP wie möglich durch das Pivoten regeneriert und weiterhin nicht durch Toxic Spikes vergiftet oder sogar stark vergiftet wird. Tornadus-T verdient eine spezielle Erwähnung, da es Entry Hazards entfernen und Pflanzen-Pokémon mit Hurricane unter Druck setzen kann sowie einen Regenerator-Core mit Slowbro bildet.

[STRATEGY COMMENTS]
Andere Optionen
=============

Calm Mind kann genutzt werden, um im Lategame zu sweepen, auch wenn es sehr schwierig für Mega Slowbro ist, erfolgreich Set-ups mit Calm Mind durchzuführen, da Pokémon wie Tapu Bulu, Tapu Koko und Ash-Greninja es leicht unter Druck setzen können.

Checks und Counter
===================

**Elektro- und Pflanzen-Pokémon**: Sowohl Tapu Koko als auch Mega Manectric outspeeden und OHKOen das ungeboostete Slowbro mit deren STAB Thunderbolt. Magnezone ist ebenfalls schneller und OHKOt Slowbro mit Thunderbolt, jedoch sollte es beim Einwechseln wachsam vor Fire Blast bleiben. Mega Venusaur und Tangrowth treffen Slowbro sehr effektiv mit Giga Drain aufgrund seiner niedrigeren Spezial-Verteidigung, jedoch sollte letzteres vorsichtig bezüglich Fire Blast sein und hat Probleme dabei, nach einem Calm Mind durchzubrechen. Tapu Bulu richtet heftigen Schaden mit Horn Leech oder Wood Hammer an, aber es möchte nicht durch Scald verbrannt oder von Fire Blast getroffen werden. Ferrothorn setzt Slowbro, das kein Fire Blast spielt, mit Leech Seed und Power Whip unter Druck und kann auch Spikes auslegen, obwohl Slowbro es leicht abschütteln kann, wenn es dieses verbrannt hat oder nach einer potentiellen Mega-Entwicklung.

**Geist- und Unlicht-Pokémon**: Gengar bedroht das ungeboostete Slowbro mit einem OHKO durch Shadow Ball, aber es kann nicht in Psychic oder Psyshock einwechseln und bekommt viel Schaden von Scald. Alolan Marowak trifft Slowbro mit Shadow Bone, jedoch mag es nicht, in Scald einzuwechseln. Mimikyu kann dank Disguise gegen Slowbro ein Set-up durchführen und heftigen Schaden mit Shadow Claw austeilen. Ash-Greninja schwächt Slowbro mit Dark Pulse. Choice Band-Tyranitar kann jedes Set von Slowbro mit Crunch 2HKOen, aber es verabscheut Schaden durch Scald. Hoopa-U hat eine gigantische Spezial-Verteidigung und teilt heftigen Schaden mit Dark Pulse oder Hyperspace Fury aus. Physische Varianten müssen sich vor Verbrennung durch Scald in Acht nehmen.

**Spezielle Angreifer**: Slowbro hat eine geringe Spezial-Verteidigung, was bedeutet, dass es durch starke, neutrale Treffer wie Mega Latios' Draco Meteor und Magearnas Fleur Cannon enorm unter Druck gesetzt werden kann.

**Sehr effektive Coverage**: Alakazam kann Slowbro mit Shadow Ball treffen. Manaphy vollzieht gegen Slowbro ein Set-up und bricht mit Energy Ball durch es hindurch. Volcarona schätzt keinen Scald, bevor es sich mit Quiver Dances boostet, jedoch kann es Slowbro mit Bug Buzz stark treffen. Mega Charizard Y ruft die Sonne herbei und trifft Slowbro mit Solar Beam. Heatran trappt Slowbro mit Magma Storm und kann es anschließend mit Bloom Doom OHKOen. Mamoswine kann heftigen Schaden mit Hilfe von Freeze-Dry austeilen.

**Statusveränderungen**: Slowbro ist sehr anfällig gegenüber Statusveränderungen, da es Slowbro dazu bringt, mehr Slack Offs zu verwenden, als es möchte, was es daran hindert, mit Calm Mind ein Set-up zu vollziehen und zu sweepen. Es kann es sich also nicht leisten, Attacken wie Toxic einzufangen, und es kann sehr leicht durch eine Vergiftung von Gunk Shot oder Sludge Bomb unter Druck gesetzt werden. Toxic Spikes setzen Slowbros Team ebenfalls unter Druck, da sie erst einmal beseitigt werden müssen, bevor Slowbro sicher einwechseln kann.

[CREDITS]
- Written by: [[martin, 173240] and [indigo-plateau, 216712]]
- Earlier version by: [[Vague, 337266]]
- Translated by: [[katy, 415305]]
- German grammar checked by: [[Corthius, 484079], [Marcell, 456727]]
- Quality checked by: [[Gary, 101351], [p2, 245102], [subject-18, 137683], [jordy, 395754], [leo, 328915] and [lyd, 303291]]
- English grammar checked by: [[mr-uncompetitive, 145317], [the-dutch-plumberjack, 232216] and [martha, 384270]]

[OVERVIEW]



Slowbro ist dazu in der Lage, eine Vielzahl von häufigen, gefährlichen Pokémon wie Hawlucha, Mega Medicham, Mega Lopunny, Keldeo und Greninja, dawelches kein Dark Pulse spielt, zu checken oder zu countern. Die Kombination aus Regenerator und demr Zugriff auf die gute nützliche STAB-Attacke Scald bemächtfähigt Slowbro dazu, als ein solider Pivot für Bulky Offense- und Balance-Teams zu fungiert. Das gesagt, begegneen. Im Gegenzug erfährt Slowbro große Schwierigkeiten gegenüber einer Vielzahl von Metagame-Trends, nämlich wie Ash-Greninjas und Tapu Kokos Hdem häufigkeit und der A gespielten Tapu Koko. Außerdem ist es anfälligkeit gegenüber Statusveränderungen.

Dies wird durch den langsamen Initiative-Wert, der zur Folge hat, dass es immer einen Treffer einstecken muss, bevor es selbst einen austeilt, und der geringen Spezial-Verteidigung verschlimmert.

Daher ist es schwer zu rechtfertigen, Slowbro als einen bulkigen Wasser-Typen überstatt Toxapex und Alomomola zu benutzen, die einen besseren gemischten Bulk haben und gegen Pokémon wie Ash-Greninja besser ankommen.



[SET]

name: Defensive Pivot

move 1: Scald

move 2: Ice Beam

move 3: Slack Off

move 4: Flamethrower / Toxic / Thunder Wave

item: Leftovers / Slowbronite

ability: Regenerator

nature: Bold

evs: 248 HP / 96 Def / 164 SpD



[SET COMMENTS]

Attacken

========



Scald wird durch sbesitzt eine sekundäre Verbrennungschance benutzt, was potenziell Switch-ins wie Tapu Bulu und Tangrowth verkrüppeln kann. Ice Beam erlaubt Slowbro, Garchomp und Hawlucha zu schlagen, zwei Pokémon, die dieses Set besiegen soll, zu schlagen und trifft zudem GrasPflanzen-Pokémon wie Tapu Bulu und Tangrowth sehr effektiv. Flamethrower ist eine andere Alternative, die Slowbro primär erlaubt, Stahl-Typen wie Ferrothorn, Kartana und Mega Scizor für großen Schaden zu treffen. Toxic ist wertvoll, um Pokémon wie Tangrowth, Greninja und Mega Alakazam, die von Scald oder Ice Beam nur wenig Schaden erleiden, aufwährend einems erwarteten Switch-ins zu treffen. Thunder Wave kann statt Toxic verwendet werden, falls das Team die zusätzliche Kontrolle über die Geschwindigkeit bevorzugt, was schnelle Pokémon wie Mega Alakazam, Serperior und Greninja behindern kann.

Protect kann im letzten Slot verwendet werden, um gegen Pokémon wie Greninja, Ash-Greninja und Pursuit-Trapper wie Tyranitar zu scouten und eine zusätzliche RecoveryMöglichkeit der Selbstheilung durch Leftovers zu erhalten.



Set-Details

========



96 EVs mit dem Wesen Bold werden bei diesem Set verwendet. Der Rest wird in die Spezialverteidigung investiert, um in spezielle Angreifer wie Mega Alakazam und Protean-Greaninja zu pivoten und versichert, dass der Dark Pulse von Choice Specs-Greninja nie bei voller Gesundheit einen KOed landet. Regenerator erlaubt Slowbro, als effektiver Pivot zu fungieren, was es ermöglicht, wiederholt in starke physische Angreifer wie Mega Lopunny und Mega Medicham einzuwechseln, ohne jedesmal Momentum durch die Selbstheilung mit Slack Off zu verlieren. Slowbronite ist eine Option, die Slowbros Statuswerte verbessert, wenn das Team nicht schon einen anderens Mega Stone-Benutzer-Pokemon besitzt.



Verwendungstipps

========



Vermeide es, Toxic von Pokémon wie Heatran, Gliscor und Toxapex, da diese Slowbros Langlebigkeit während des Spiels hindurch immmens einschränken wiürden.

Toxapex kann zudem Slowbro mit Toxic Spikes verkrüppeln, seitelle also sicher, dass diese vom Feldrher entfernt wurden, bevor Slowbro in den kKampf kommt. Slowbro schätzt es nicht, einen Knock Off einzustecken, da der Verlust der Leftovers seine Langlebigkeit enorm einschränkt. Halte dich nicht dabei zurück, Scald auch gegen vorhergesehene Switch-ins wie gegnerische GrasPflanzen-Pokémon wie Tapu Bulu und Kartana einzusetzen, zwei Pokémon, die Slowbro andernfalls besiegen, einzusetzen, da die 30% Verbrennungschance diese verkrüppeln kann.

Verwende Toxic oder Thunder Wave, sobald der Gegner ein Pokémon besitzt, was mehbesser durch die Vergiftung von Toxic oder die Paralyse von Thunder Wave statt einer Verbrennung verkrüppelt wird, wie zum Beispiel Mega Alakazam, Ash-Greninja, Tangrowth und Tornadus-T. Verwende Protect gegen Pokémon wie Ash-Greninja, Magnezone und Tapu Lele, die dazu tendieren, durch ein Choice-Item gesperrt zu sein und Slowbro bedrohen, da sie, wenn sie sich inährend einen falschen Angriff sperren,s Choice-Item-Locks Slowbro die Möglichkeit geben, eine freie Attacke abzufeuern. Es erleichtert auch die Prediction gegen Pursuit-Trapper wie Tyranitar and Weavile. Wenn das Item Slowbronite genutzt wird, sollte man nicht Slowbro im frühen SpielveEarlygauf me Mega-entwickeln, da es Regenerator benötigt, um ordnungsgemäßvernünftig als defensiver Pivot zu fungieren. Stattdessen sollte Slowbro mMega-entwickelt werden, wenn seine Pivot-Fähigkeiten nicht mehr länger benötigt werden.





Teampartner

========



Slowbros defensiver Nutzen ist vorteilhaft für Bulky-Offense- und Balance-Teams, die dazu tendieren, sich bei den Switch-ins gegen Pokémon wie Heatran, Mega Medicham, Mega Lopunny und Hawlucha schwerzutun. Abgesehen von Statusattacken hartkontert Ash-Greninja dieses Set, also ist eine verlässliche Antwort dagegen unerlässlich.

Tapu Bulu und Tangrowth haben eine gute defensive Synergie mit Slowbro und können Ash-Greninja mit Ausnahme von dem seltenen Ice Beam oder Gunk Shot und ebensowie Tapu Koko handeln. Tangrowth formierbildet auch einen Regenerator-Core mit Slowbro. Heatran bringt auch eine gute defensive Synergie mit sich und kann gegen GrasPflanzen-Pokémon wie Tapu Bulu, Tangrowth, Ferrothorn und Serperior ankommen, welche Slowbro zum Auswechseln zwingen. Heatran hilft auch gegen Mega Scizor und Magearna, zwei Pokémon, die Slowbro für ein Set-up ausnutzen können. Toxapex wallt dieses Set komplett und kann Slowbro durch Toxic stark vergiften oder Toxic Spikes auslegen.

Teampartner zu haben, die Toxapex unter Druck setzen können, primär Psycho- und Elektro-Pokémon wie Mega Alakazam und Tapu Koko, sind wichtig für dieses Set. Entry Hazard-Entferner sind für Slowbro sehr hilfreich, um zu garantieren, dass es so viele KP wie möglich durch das Pivoten regeneriert und weitergehendhin nicht durch Toxic Spikes vergiftet oder sogar stark vergiftet wird. Tornadus-T verdient eine spezielle Erwähnung, da es Entry Hazards entfernen und GrasPflanzen-Pokémon mit Hurricane unter Druck setzen kann, und sowie einen Regenerator-Core mit Slowbro bildet.



[STRATEGY COMMENTS]

Andere Optionen

=============



Calm Mind kann genutzt werden, um im Lategame zu sweepen, auch wenn es sehr schwierig ist für Mega Slowbro ist, erfolgreich Set-ups mit Calm Mind durchzuführen, da Pokémon wie Tapu Bulu, Tapu Koko und Ash-Greninja es leicht unter Druck setzen können.



Checks und Counter

===================



**Elektro- und GrasPflanzen-Pokémon**: Sowohl Tapu Koko als auch Mega Manectric outspeeden und OHKOen das ungeboostete Slowbro mit deren STAB Thunderbolt. Magnezone ist ebenfalls schneller und OHKOedt Slowbro mit Thunderbolt, jedoch sollte es beim Einwechseln wachsam vorsichtig wegen Fire Blast sbleiben. Mega Venusaur und Tangrowth treffen beide Slowbro sehr effektiv mit Giga Drain auf dgrund seiner niedrigeren Spezial-Verteidigung, jedoch sollte letzteres vorsichtig bezüglich Fire Blast sein und hat Probleme dabei, nach einem Calm Mind durchzubrechen. Tapu Bulu richtet heftigen Schaden mit Horn Leech oder Wood Hammer an, aber es möchte nicht durch Scald verbrannt oder von Fire Blast getroffen werden. Ferrothorn setzt Slowbro, das kein Fire Blast spielt, mit Leech Seed und Power Whip unter Druck und kann auch Spikes auslegen, obwohl Slowbro es leicht abschütteln kann, wenn es dieses verbrannt hat oder nach einer potentiellen Mega-Entwicklung.



**Geist- und Unlicht-Pokémon**: Gengar bedroht das ungeboostete Slowbro mit einem OHKO durch Shadow Ball, aber es kann nicht in Psychic oder Psyshock einwechseln und bekommt viel Schaden von Scald. Alolan Marowak trifft Slowbro mit einem Shadow Bone, jedoch mag es nicht, in Scald einzuwechseln. Mimikyu kann dank seines Disguise gegen Slowbro ein Set-up durchführen und heftigen Schaden mit Shadow Claw austeilen. Ash-Greninja schwächt Slowbro mit Dark Pulse. Choice Band-Tyranitar kann jede Variantes Set von Slowbro mit Crunch 2HKOen, aber es mag keinenverabscheut Schaden durch Scald nehmen. Hoopa-U hat eine gigantische Spezial-Verteidigung und teilt heftigen Schaden mit Dark Pulse oder Hyperspace Fury aus. Physische Varianten müssen sich vor Verbrennung durch Scald in Acht nehmen.



**Spezielle Angreifer**: Slowbro hat eine geringe Spezial-Verteidigung, was bedeutet, dass es durch starke, neutrale Treffer wie Mega Latios' Draco Meteor und Magearnas Fleur Cannon enorm unter Druck gesetzt werden kann.



**Sehr effektive Coverage**: Alakazam kann Slowbro mit Shadow Ball treffen. Manaphy vollzieht gegen Slowbro ein Set-up und bricht mit Energy Ball durch es hindurch. Volcarona schätzt keinen Scald, bevor es sich mit Quiver Dances boostedt, jedoch kann es Slowbro mit Bug Buzz stark treffen. Mega Charizard Y ruft die Sonne herbei und trifft Slowbro mit Solar Beam. Heatran trappt Slowbro mit Magma Storm und kann es anschließend mit Bloom Doom OHKOen. Mamoswine kann heftigen Schaden mit Hilfe von Freeze-Dry austeilen.



**Statusveränderungen**: Slowbro ist sehr anfällig gegenüber Statusveränderungen, da es Slowbro dazu bringt, mehr Slack Offs zu verwenden, als es möchte, was es daran hindert, mit Calm Mind ein Set-up zu vollziehen, umnd zu sweepen. Das bedeutet, eEs kann es sich also nicht leisten, MovesAttacken wie Toxic einzufangen, und es kann sehr leicht durch dieine Vergiftung von Gunk Shot oder Sludge Bomb unter Druck gesetzt werden. Toxic Spikes setzen Slowbros Team ebenfalls unter Druck, da sie erst einmal beseitigt werden müssen, bevor Slowbro sicher einwechseln kann.



[CREDITS]

- Written by: [[martin, 173240] and [indigo-plateau, 216712]]

- Earlier version by: [[Vague, 337266]]

- Translated by: [[katy, 415305]]

- German grammar checked by: [[Corthius, 484079], [Name des Users, idMarcell, 456727]]

- Quality checked by: [[Gary, 101351], [p2, 245102], [subject-18, 137683], [jordy, 395754], [leo, 328915] and [lyd, 303291]]

- English grammar checked by: [[mr-uncompetitive, 145317], [the-dutch-plumberjack, 232216] and [martha, 384270]] [/color
 

Users Who Are Viewing This Thread (Users: 1, Guests: 0)

Top