• The moderator of this forum is Katy.
  • Welcome to Smogon! Take a moment to read the Introduction to Smogon for a run-down on everything Smogon.

Grammar Urshifu-R (GP 1/2)

Sificon

I'm not here for your entertainment
is a Social Media Contributoris a Tiering Contributor
https://www.smogon.com/forums/threads/urshifu-r-qc-2-2-gp-2-2.3681625/

[Overview]

Urshifu-R ist ein sehr potenter Wallbreaker und Pivot im OU-Metagame, der Wechsel erzwingen kann und häufige Pokémon wie Corviknight, Skarmory und Mandibuzz bedroht, während es gegen Switch-ins in seine STAB-Attacken wie Toxapex, Slowbro und Tangrowth pivoten kann. Es kann defensive Cores mit bulkigen Wasser-Pokémon wie Slowking und Tapu Fini mit Leichtigkeit überwinden und Vorteile aus diesen ziehen. Es hat eine unglaublich starke Prioritätsattacke mit seinem durch STAB Choice Band-geboosteten Aqua Jet, was es zu einem effektiven Revengekiller macht, der geschwächte Gegner wie geboostetes Volcarona revengekillen kann. Seine STAB-Attacken, auch wenn sie stark sind, werden von häufigen Walls wie Toxapex und Slowbro resistiert, wodurch es als Wallbreaker in gewissen Matchups eingeschränkt wird. Es kann jedoch Momentum generieren, indem es aus diesen Matchups pivotet und offensive Teampartner wie Kartana und Tapu Koko für zusätzlichen Druck in den Kampf bringt. Urshifu-R benutzt Kontakt-Attacken, wodurch es fast 50% an Selbstschaden gegen Iron Barbs und Rocky Helmet-Nutzer wie Toxapex und Corviknight bekommt, was es denen erlaubt es konsequent zu schwächen; Static von Zapdos kann es zusätzlich auch sehr stark limitieren. Urshifu-R ist sehr von seinem Choice Band abhängig um Schaden auszuteilen, was bedeutet, das es seinen Unlicht-Typen nicht benutzten kann, um in Knock Off einzuwechseln, ohne stark bestraft zu werden. Dies macht es auch sehr von Predicitons abhängig, weil es potentiell Momentum gegen Walls verlieren kann, welche seine Attacken resistieren.

[SET]
name: Choice Band
move 1: Surging Strikes
move 2: Close Combat
move 3: Aqua Jet
move 4: U-turn
item: Choice Band
ability: Unseen Fist
nature: Jolly / Adamant
evs: 252 Atk / 4 Def / 252 Spe

[SET COMMENTS]

Surging Strikes ignoriert Verteidigungsboosts von Pokémon wie Iron Defense Corviknight und Skarmory, sowie durchbricht Substitute und potentielle Focus Sashes. Aqua Jet eignet sich grossartig, um geschwächte Gegner zu revengekillen, was sehr nützlich im Hyper Offense-Matchup ist. Zerbrechlichere Pokémon wie Volcarona, Blacephalon und Hawlucha nehmen alle grossen Schaden von Aqua Jet, die Ersteren werden OHKOed und Hawluchas Sweep wird potentiell unterbrochen, wenn es geschwächt wurde. U-turn lässt Urshifu-R das Momentum aufrecht erhalten bei defensiven Switch-ins und eröffnet seinen Teampartnern Möglichkeiten zum Wallbreaking. Choice Band erlaubt es, dass es viele Pivots so wie Sloking, Skarmory und Corviknight 2HKOen kann. Das Wesen Jolly erlaubt es Urshifu-R Pokémon wie Tapu Lele, Kyurem und Landorus-T zu outspeeden und revengekillen, was jedoch auf Kosten von ein wenig Stärke kommt. Wenn es jedoch für ein Team nicht wichtig ist, diese Pokémon zu outspeeden, kann man mit dem Wesen Adamant solche Pokémon einfacher durchbrechen, die normalerweise ein Softcheck sind wie Buzzwole, Slowking und Tangrowth. Ice Punch kann man über Aqua Jet spielen, woduch es eine Option bekommt um Drachen-Pokémon stark zu treffen, welche in es pivoten und scouten wollen wie Garchomp, Dragonite und Dragapult. Des Weiteren ist es auch ein ordentlicher Angriff gegen Pflanzen-Pokémon wie Tangrowth und Amoonguss, ohne die eigene Verteidigung zu verringern und Pokémon zu haben, die immun dagegen sind.

Da Urshifu-R als sehr starker Pivot mit U-turn agiert, begrüssen viele mächtige Wallbreaker dessen Präsenz. Heatran, Kartana und Kyurem können frei einwechseln und bedrohen Checks zu Urshifu-R wie Slowbro, Tangrowth und Toxapex mit ihren eigenen starken Attacken. Heatran im speziellen begrüsst die freien Switch-ins die es durch U-turn bekommt, um Magma Storm abzufeuern und Gegner zu trappen und, da Drachen- und Wasser-Pokémon häufig in Heatran einwechseln, um diese zu schwächen und sie mit Urshifu-R dann zu brechen. Dragapult lädt Pokémon wie Blissey und Mandibuzz ein, welche von Urshifu-R bedrängt werden und zusammen können sie gemeinsame Checks wie Tapu Fini beseitigen, sie bilden also einen furchterregenden Wallbreaking Core. Tapu Lele ist auch ein guter Partner, um häufige Pivots wie Slowking zu überwältigen, während es auch das Momentum von Urshifu-Rs U-turn geniesst. Da Rocky Helmet-Nutzer ein grosses Problem für Urshifu-R sind, sind Knock Off-Nutzer wie Rillaboom, Kartana und Tornadus-T, welche Rocky Helmet-Nutzer wie Corviknight, Skarmory und Toxapex in den Kampf locken, sehr geschätzt. Regen-Unterstützung, welche von Pelipper geliefert wird, verstärkt Surging Strikes zu einem unglaublichen Masse und lässt Aqua Jet einfacher Gegner revengekillen. Defensive Checks wie Tapu Fini, Buzzwole und speziell defensives Toxapex sind viel weniger sichere Switch-ins, wenn der Regen da ist. Future Sight-Unterstützung von Pokémon wie Slowking, Galarian Slowking und Slowbro ist extrem nützlich für Urshifu-R, da es hilft durch Checks zu brechen, wie Toxapex, Tangrowth und Amoonguss, durch die es normalerweise nicht brechen kann. Blissey agiert als speziell-bulkiger Pivot, welcher einige von Urshifu-Rs grossen Schwächen gegen Pokémon wie Dragapult abdecken kann und es zugleich freie Switch-ins zum Wallbreaking mit Teleport bietet.

[STRATEGY COMMENTS]
Andere Optionen
====

Urshifu-R kann ein Set mit Whirlpool, Taunt, Surging Strikes und Thunder Punch oder Close Combat mit Protective Pads spielen. Dies lässt es gut Checks wie Toxapex, Slowbro und Slowking ködern und trappen, es opfert jedoch eine grosse Menge an Wallbreaking-Power durch den Verlust eines Schaden-boostenden Item. Ein Bulk-Up-Sweeper Set erlaubt es, sich zu boosten, ohne in einen Angriff gelocked zu sein. Ausgerüstet mit Bulk Up, Zen Headbutt oder Thunderpunch zusammen mit beiden STAB-Attacken und Protective Pads, um Rocky Helmet und Iron Barbs zu ignorieren, kann es ein Set-up gegen Pokémon wie Toxapex und Corviknight ohne Brave Bird ausführen. Der Mangel jedoch an sofortiger Stärke, Pivoting und Priority nimmt viele von Urshifu-Rs normalen Stärken weg. Ein Protective Pads mit Vier Attacken-Set kann man auch benutzen, was Urshifu-R frei mit U-Turn pivoten lässt und es Surging Strikes ohne Angst vor Kontakteffekten verwenden kann. Der Verlust an Stärke ist jedoch massiv und lässt es eindeutig ineffektiver machen um Pokémon wie Corviknight und Skarmory zu durchbrechen, was das Wallbreaking limitiert. Choice Scarf Urshifu.R kann mit den starken STAB-Attacken als schneller Revengekiller agieren. Dieses Set kommt jedoch auf die Kosten, dass es viel Angriffkraft verliert und wird generell nicht empfohlen, da Urshifu-Rs Ziel es normalerweise ist zu Wallbreaken.

Checks und Counters
====

**Bulkige Wasser-Pokémon**: Toxapex und Slowbro wallen das Choice Band-Set ohne Thunder Punch komplett und sie können mit Leichtigkeit ein Thunder Punch einstecken und anschliessen pivoten, falls es nötig ist. Andere Wasser-Pokémon wie Tapu Fini können auch Urshifu-R checken, da Tapu Fini aber keine zuverlässige Genesung hat, kann es Urshifu-R nicht auf lange Zeit wallen.

**Pflanzen-Pokémon*: Defensive Pflanzen-Pokémon wie Tangrowth und Amoonguss können Urshifu-R komplett wallen und offensive Pflanzen-Pokémon wie Kartana bedrohen es mit einem OHKO von deren STAB-Attacken, während sie Surging Strikes und Aqua Jet resistieren.

**Kontakteffekte**: Rocky Helmet, Ferrothorns Iron Barb und Zapdos' Static sind alle extrem schädigend für Urshifu-R da es sehr oft Surging Strikes und U-turn verwendet, was es weniger effektiv macht.

**Schnelle Wallbreaker**: Urshifu-Rs Initiative ist eher mittelmässig und der spezielle Bulk und die defensive Typenkombination lässt einiges zu wünschen übrig, was es vielen starken Wallbreakern erlaubt es zu revengekillen. Zeraora, Tapu Koko, Dragapult und Tornadus-T erzwingen alle, das es auswechselt, da sie es offensive mit Leichtigkeit besiegen.

[CREDITS]
- Written by: [[Fc, 511624]]
- Translated by: [[Sificon, 417297]]
- German grammar checked by: [[Name des Users, id], [Name des Users, id]]
- Quality checked by: [[airfare, 513717], [ausma, 360720]]
- Grammar checked by: [[Finland, 517429], [Milak, 262594]]

[Overview]

Urshifu-R ist ein sehr potenter Wallbreaker und Pivot im OU-Metagame, der Wechsel erzwingen und häufige Pokémon wie Corviknight, Skarmory und Mandibuzz bedroht, während es gegen Switch-ins in seine STAB-Attacken wie Toxapex, Slowbro und Tangrowth pivoten kann. Es kann defensive Cores mit bulkigen Wasser-Pokémon wie Slowking und Tapu Fini mit Leichtigkeit überwinden und Vorteile aus diesen ziehen. Es hat eine unglaublich starke Prioritätsattacke mit seinem durch STAB Choice Band-geboosteten Aqua Jet, was es zu einem effektiven Revengekiller macht, der geschwächte Gegner wie geboostetes Volcarona revengekillen kann. Seine STAB-Attacken, auch wenn sie stark sind, werden von häufigen Walls wie Toxapex und Slowbro resistiert, wodurch es als Wallbreaker in gewissen Matchups eingeschränkt wird. Es kann jedoch Momentum generieren, indem es aus diesen Matchups pivotet und offensive Teampartner wie Kartana und Tapu Koko für zusätzlichen Druck in den Kampf bringt. Urshifu-R benutzt Kontakt-Attacken, wodurch es fast 50% an Selbstschaden gegen Iron Barbs und Rocky Helmet-Nutzer wie Toxapex und Corviknight bekommt, was es denen erlaubt es durchgängig zu schwächen; Static von Zapdos kann es zusätzlich auch sehr stark limitieren. Urshifu-R ist sehr von seinem Choice Band abhängig, um Schaden auszuteilen, was bedeutet, dass es seine Unlicht-Resistenz nicht nutzen kann, um in Knock Off einzuwechseln, ohne stark bestraft zu werden. Dies macht es auch sehr von Predictions abhängig, weil es potenziell Momentum gegen Walls verlieren kann, welche seine Attacken resistieren.

[SET]
name: Choice Band
move 1: Surging Strikes
move 2: Close Combat
move 3: Aqua Jet
move 4: U-turn
item: Choice Band
ability: Unseen Fist
nature: Jolly / Adamant
evs: 252 Atk / 4 Def / 252 Spe

[SET COMMENTS]

Surging Strikes ignoriert Verteidigungsboosts von Pokémon wie Iron Defense Corviknight und Skarmory, und durchbricht ebenfalls Substitute und potenzielle Focus Sashes. Aqua Jet eignet sich großartig, um geschwächte Gegner zu revengekillen, was sehr nützlich im Hyper Offense-Matchup ist. Fragilere Pokémon wie Volcarona, Blacephalon und Hawlucha nehmen alle großen Schaden von Aqua Jet, die Ersteren werden OHKOed und Hawluchas Sweep wird potenziell unterbrochen, wenn es geschwächt wurde. U-turn lässt Urshifu-R das Momentum bei defensiven Switch-ins aufrechterhalten und eröffnet seinen Teampartnern Möglichkeiten zum Wallbreaking. Choice Band erlaubt es, dass es viele Pivots wie Slowking, Skarmory und Corviknight 2HKOen kann. Das Wesen Jolly erlaubt Urshifu-R Pokémon wie Tapu Lele, Kyurem und Landorus-T zu outspeeden und zu revengekillen, was jedoch auf Kosten von ein wenig Stärke kommt. Wenn es jedoch für ein Team nicht wichtig ist, diese Pokémon zu outspeeden, kann man mit dem Wesen Adamant solche Pokémon wie Buzzwole, Slowking und Tangrowth einfacher durchbrechen, die normalerweise ein Softcheck sind. Ice Punch kann man über Aqua Jet spielen, wodurch es eine Option bekommt um Drachen-Pokémon stark zu treffen, welche in es pivoten und scouten wollen wie Garchomp, Dragonite und Dragapult. Des Weiteren ist es auch ein guter Angriff gegen Pflanzen-Pokémon wie Tangrowth und Amoonguss, ohne die eigene Verteidigung zu verringern und Pokémon zu haben, die immun dagegen sind.

Da Urshifu-R als sehr starker Pivot mit U-turn agiert, schätzen viele mächtige Wallbreaker dessen Präsenz. Heatran, Kartana und Kyurem können frei einwechseln und bedrohen Checks zu Urshifu-R wie Slowbro, Tangrowth und Toxapex mit ihren eigenen starken Attacken. Heatran insbesondere schätzt die freien Switch-ins, die es durch U-turn bekommt, um Magma Storm abzufeuern und Gegner zu trappen und da Drachen- und Wasser-Pokémon häufig in Heatran einwechseln diese zu schwächen und sie mit Urshifu-R anschließend zu brechen. Dragapult lädt Pokémon wie Blissey und Mandibuzz ein, welche von Urshifu-R bedrängt werden und zusammen können sie gemeinsame Checks wie Tapu Fini beseitigen, sie bilden also einen furchterregenden Wallbreaking-Core. Tapu Lele ist auch ein guter Partner, um häufige Pivots wie Slowking zu überwältigen, während es auch das Momentum von Urshifu-Rs U-turn genießt. Da Rocky Helmet-Nutzer ein großes Problem für Urshifu-R ist, sind Knock Off-Nutzer wie Rillaboom, Kartana und Tornadus-T, welche Rocky Helmet-Nutzer wie Corviknight, Skarmory und Toxapex in den Kampf locken, sehr geschätzt. Regen-Unterstützung, welche von Pelipper geliefert wird, verhilft Surging Strikes zu einer unglaublichen Stärke und lässt Aqua Jet einfacher Gegner revengekillen. Defensive Checks wie Tapu Fini, Buzzwole und speziell defensives Toxapex sind daher unsichere Switch-ins, wenn der Regen da ist. Future Sight-Unterstützung von Pokémon wie Slowking, Galarian Slowking und Slowbro ist extrem nützlich für Urshifu-R, da es hilft durch Checks zu brechen, wie Toxapex, Tangrowth und Amoonguss, durch die es normalerweise nicht brechen kann. Blissey agiert als speziell-bulkiger Pivot, welcher einige von Urshifu-Rs großen Schwächen gegen Pokémon wie Dragapult abdecken kann und es zugleich freie Switch-ins zum Wallbreaking mit Teleport anbietet.

[STRATEGY COMMENTS]
Andere Optionen
====

Urshifu-R kann ein Set mit Whirlpool, Taunt, Surging Strikes und Thunder Punch oder Close Combat mit Protective Pads spielen. Dies lässt es gut Checks wie Toxapex, Slowbro und Slowking ködern und trappen, es opfert jedoch eine große Stärke an Wallbreaking-Power durch den Verlust eines Schaden-boostenden Items. Ein Bulk Up Sweeper-Set erlaubt es, sich zu boosten, ohne in einen Angriff gesperrt zu sein. Ausgerüstet mit Bulk Up, Zen Headbutt oder Thunder Punch zusammen mit beiden STAB-Attacken und Protective Pads, um Rocky Helmet und Iron Barbs zu ignorieren, kann es ein Setup gegen Pokémon wie Toxapex und Corviknight ohne Brave Bird ausführen. Aber der Mangel an sofortiger Stärke, Pivoting und Priority nimmt viele von Urshifu-Rs normalen Stärken weg. Ein Protective Pads mit Vier Attacken-Set kann man auch benutzen, was Urshifu-R frei mit U-Turn pivoten lässt und es Surging Strikes ohne Angst vor Kontakteffekten verwenden kann. Der Verlust an Stärke ist jedoch massiv und lässt es eindeutig ineffektiver machen, um Pokémon wie Corviknight und Skarmory zu durchbrechen, was das Wallbreaking limitiert. Choice Scarf-Urshifu-R kann mit den starken STAB-Attacken als schneller Revengekiller agieren. Dieses Set kommt jedoch auf die Kosten, dass es viel Angriffskraft verloren geht und wird generell nicht empfohlen, da Urshifu-Rs Ziel normalerweise das Wallbreaken ist.

Checks und Counters
====

**Bulkige Wasser-Pokémon**: Toxapex und Slowbro wallen das Choice Band-Set ohne Thunder Punch komplett und sie können mit Leichtigkeit ein Thunder Punch einstecken und anschließend pivoten, falls es nötig ist. Andere Wasser-Pokémon wie Tapu Fini können auch Urshifu-R checken, da Tapu Fini aber keine zuverlässige Genesung hat, kann es Urshifu-R nicht auf lange Zeit wallen.

**Pflanzen-Pokémon*: Defensive Pflanzen-Pokémon wie Tangrowth und Amoonguss können Urshifu-R komplett wallen und offensive Pflanzen-Pokémon wie Kartana bedrohen es mit einem OHKO von deren STAB-Attacken, während sie Surging Strikes und Aqua Jet resistieren.

**Kontakteffekte**: Rocky Helmet, Ferrothorns Iron Barbs und Zapdos' Static sind alle extrem schädigend für Urshifu-R da es sehr oft Surging Strikes und U-turn verwendet, was es weniger effektiv macht.

**Schnelle Wallbreaker**: Urshifu-Rs Initiative ist eher mittelmäßig und der spezielle Bulk und die defensive Typenkombination lässt einiges zu wünschen übrig, was es vielen starken Wallbreakern erlaubt es zu revengekillen. Zeraora, Tapu Koko, Dragapult und Tornadus-T erzwingen alle einen Wechsel, da sie es mit Leichtigkeit offensiv besiegen.

[CREDITS]
- Written by: [[Fc, 511624]]
- Translated by: [[Sificon, 417297]]
- German grammar checked by: [[Katy, 415305], [Name des Users, id]]
- Quality checked by: [[airfare, 513717], [ausma, 360720]]
- Grammar checked by: [[Finland, 517429], [Milak, 262594]]
 
Last edited:

Katy

I'd walk thru fire for you, just let me adore you!
is a Site Content Manageris a Top Social Media Contributoris a Forum Moderatoris a Community Contributoris a Contributor to Smogon
Moderator
[Overview]

Urshifu-R ist ein sehr potenter Wallbreaker und Pivot im OU-Metagame, der Wechsel erzwingen und häufige Pokémon wie Corviknight, Skarmory und Mandibuzz bedroht, während es gegen Switch-ins in seine STAB-Attacken wie Toxapex, Slowbro und Tangrowth pivoten kann. Es kann defensive Cores mit bulkigen Wasser-Pokémon wie Slowking und Tapu Fini mit Leichtigkeit überwinden und Vorteile aus diesen ziehen. Es hat eine unglaublich starke Prioritätsattacke mit seinem durch STAB Choice Band-geboosteten Aqua Jet, was es zu einem effektiven Revengekiller macht, der geschwächte Gegner wie geboostetes Volcarona revengekillen kann. Seine STAB-Attacken, auch wenn sie stark sind, werden von häufigen Walls wie Toxapex und Slowbro resistiert, wodurch es als Wallbreaker in gewissen Matchups eingeschränkt wird. Es kann jedoch Momentum generieren, indem es aus diesen Matchups pivotet und offensive Teampartner wie Kartana und Tapu Koko für zusätzlichen Druck in den Kampf bringt. Urshifu-R benutzt Kontakt-Attacken, wodurch es fast 50% an Selbstschaden gegen Iron Barbs und Rocky Helmet-Nutzer wie Toxapex und Corviknight bekommt, was es denen erlaubt es durchgängig zu schwächen; Static von Zapdos kann es zusätzlich auch sehr stark limitieren. Urshifu-R ist sehr von seinem Choice Band abhängig, um Schaden auszuteilen, was bedeutet, dass es seine Unlicht-Resistenz nicht nutzen kann, um in Knock Off einzuwechseln, ohne stark bestraft zu werden. Dies macht es auch sehr von Predictions abhängig, weil es potenziell Momentum gegen Walls verlieren kann, welche seine Attacken resistieren.

[SET]
name: Choice Band
move 1: Surging Strikes
move 2: Close Combat
move 3: Aqua Jet
move 4: U-turn
item: Choice Band
ability: Unseen Fist
nature: Jolly / Adamant
evs: 252 Atk / 4 Def / 252 Spe

[SET COMMENTS]

Surging Strikes ignoriert Verteidigungsboosts von Pokémon wie Iron Defense Corviknight und Skarmory, und durchbricht ebenfalls Substitute und potenzielle Focus Sashes. Aqua Jet eignet sich großartig, um geschwächte Gegner zu revengekillen, was sehr nützlich im Hyper Offense-Matchup ist. Fragilere Pokémon wie Volcarona, Blacephalon und Hawlucha nehmen alle großen Schaden von Aqua Jet, die Ersteren werden OHKOed und Hawluchas Sweep wird potenziell unterbrochen, wenn es geschwächt wurde. U-turn lässt Urshifu-R das Momentum bei defensiven Switch-ins aufrechterhalten und eröffnet seinen Teampartnern Möglichkeiten zum Wallbreaking. Choice Band erlaubt es, dass es viele Pivots wie Slowking, Skarmory und Corviknight 2HKOen kann. Das Wesen Jolly erlaubt Urshifu-R Pokémon wie Tapu Lele, Kyurem und Landorus-T zu outspeeden und zu revengekillen, was jedoch auf Kosten von ein wenig Stärke kommt. Wenn es jedoch für ein Team nicht wichtig ist, diese Pokémon zu outspeeden, kann man mit dem Wesen Adamant solche Pokémon wie Buzzwole, Slowking und Tangrowth einfacher durchbrechen, die normalerweise ein Softcheck sind. Ice Punch kann man über Aqua Jet spielen, wodurch es eine Option bekommt um Drachen-Pokémon stark zu treffen, welche in es pivoten und scouten wollen wie Garchomp, Dragonite und Dragapult. Des Weiteren ist es auch ein guter Angriff gegen Pflanzen-Pokémon wie Tangrowth und Amoonguss, ohne die eigene Verteidigung zu verringern und Pokémon zu haben, die immun dagegen sind.

Da Urshifu-R als sehr starker Pivot mit U-turn agiert, schätzen viele mächtige Wallbreaker dessen Präsenz. Heatran, Kartana und Kyurem können frei einwechseln und bedrohen Checks zu Urshifu-R wie Slowbro, Tangrowth und Toxapex mit ihren eigenen starken Attacken. Heatran insbesondere schätzt die freien Switch-ins, die es durch U-turn bekommt, um Magma Storm abzufeuern und Gegner zu trappen und da Drachen- und Wasser-Pokémon häufig in Heatran einwechseln diese zu schwächen und sie mit Urshifu-R anschließend zu brechen. Dragapult lädt Pokémon wie Blissey und Mandibuzz ein, welche von Urshifu-R bedrängt werden und zusammen können sie gemeinsame Checks wie Tapu Fini beseitigen, sie bilden also einen furchterregenden Wallbreaking-Core. Tapu Lele ist auch ein guter Partner, um häufige Pivots wie Slowking zu überwältigen, während es auch das Momentum von Urshifu-Rs U-turn genießt. Da Rocky Helmet-Nutzer ein großes Problem für Urshifu-R ist, sind Knock Off-Nutzer wie Rillaboom, Kartana und Tornadus-T, welche Rocky Helmet-Nutzer wie Corviknight, Skarmory und Toxapex in den Kampf locken, sehr geschätzt. Regen-Unterstützung, welche von Pelipper geliefert wird, verhilft Surging Strikes zu einer unglaublichen Stärke und lässt Aqua Jet einfacher Gegner revengekillen. Defensive Checks wie Tapu Fini, Buzzwole und speziell defensives Toxapex sind daher unsichere Switch-ins, wenn der Regen da ist. Future Sight-Unterstützung von Pokémon wie Slowking, Galarian Slowking und Slowbro ist extrem nützlich für Urshifu-R, da es hilft durch Checks zu brechen, wie Toxapex, Tangrowth und Amoonguss, durch die es normalerweise nicht brechen kann. Blissey agiert als speziell-bulkiger Pivot, welcher einige von Urshifu-Rs großen Schwächen gegen Pokémon wie Dragapult abdecken kann und es zugleich freie Switch-ins zum Wallbreaking mit Teleport anbietet.

[STRATEGY COMMENTS]
Andere Optionen
====

Urshifu-R kann ein Set mit Whirlpool, Taunt, Surging Strikes und Thunder Punch oder Close Combat mit Protective Pads spielen. Dies lässt es gut Checks wie Toxapex, Slowbro und Slowking ködern und trappen, es opfert jedoch eine große Stärke an Wallbreaking-Power durch den Verlust eines Schaden-boostenden Items. Ein Bulk Up Sweeper-Set erlaubt es, sich zu boosten, ohne in einen Angriff gesperrt zu sein. Ausgerüstet mit Bulk Up, Zen Headbutt oder Thunder Punch zusammen mit beiden STAB-Attacken und Protective Pads, um Rocky Helmet und Iron Barbs zu ignorieren, kann es ein Setup gegen Pokémon wie Toxapex und Corviknight ohne Brave Bird ausführen. Aber der Mangel an sofortiger Stärke, Pivoting und Priority nimmt viele von Urshifu-Rs normalen Stärken weg. Ein Protective Pads mit Vier Attacken-Set kann man auch benutzen, was Urshifu-R frei mit U-Turn pivoten lässt und es Surging Strikes ohne Angst vor Kontakteffekten verwenden kann. Der Verlust an Stärke ist jedoch massiv und lässt es eindeutig ineffektiver machen, um Pokémon wie Corviknight und Skarmory zu durchbrechen, was das Wallbreaking limitiert. Choice Scarf-Urshifu-R kann mit den starken STAB-Attacken als schneller Revengekiller agieren. Dieses Set kommt jedoch auf die Kosten, dass es viel Angriffskraft verloren geht und wird generell nicht empfohlen, da Urshifu-Rs Ziel normalerweise das Wallbreaken ist.

Checks und Counters
====

**Bulkige Wasser-Pokémon**: Toxapex und Slowbro wallen das Choice Band-Set ohne Thunder Punch komplett und sie können mit Leichtigkeit ein Thunder Punch einstecken und anschließend pivoten, falls es nötig ist. Andere Wasser-Pokémon wie Tapu Fini können auch Urshifu-R checken, da Tapu Fini aber keine zuverlässige Genesung hat, kann es Urshifu-R nicht auf lange Zeit wallen.

**Pflanzen-Pokémon*: Defensive Pflanzen-Pokémon wie Tangrowth und Amoonguss können Urshifu-R komplett wallen und offensive Pflanzen-Pokémon wie Kartana bedrohen es mit einem OHKO von deren STAB-Attacken, während sie Surging Strikes und Aqua Jet resistieren.

**Kontakteffekte**: Rocky Helmet, Ferrothorns Iron Barbs und Zapdos' Static sind alle extrem schädigend für Urshifu-R da es sehr oft Surging Strikes und U-turn verwendet, was es weniger effektiv macht.

**Schnelle Wallbreaker**: Urshifu-Rs Initiative ist eher mittelmäßig und der spezielle Bulk und die defensive Typenkombination lässt einiges zu wünschen übrig, was es vielen starken Wallbreakern erlaubt es zu revengekillen. Zeraora, Tapu Koko, Dragapult und Tornadus-T erzwingen alle einen Wechsel, da sie es mit Leichtigkeit offensiv besiegen.

[CREDITS]
- Written by: [[Fc, 511624]]
- Translated by: [[Sificon, 417297]]
- German grammar checked by: [[Katy, 415305], [Name des Users, id]]
- Quality checked by: [[airfare, 513717], [ausma, 360720]]
- Grammar checked by: [[Finland, 517429], [Milak, 262594]]

[Overview]

Urshifu-R ist ein sehr potenter Wallbreaker und Pivot im OU-Metagame, der Wechsel erzwingen kann und häufige Pokémon wie Corviknight, Skarmory und Mandibuzz bedroht, während es gegen Switch-ins in seine STAB-Attacken wie Toxapex, Slowbro und Tangrowth pivoten kann. Es kann defensive Cores mit bulkigen Wasser-Pokémon wie Slowking und Tapu Fini mit Leichtigkeit überwinden und Vorteile aus diesen ziehen. Es hat eine unglaublich starke Prioritätsattacke mit seinem durch STAB Choice Band-geboosteten Aqua Jet, was es zu einem effektiven Revengekiller macht, der geschwächte Gegner wie geboostetes Volcarona revengekillen kann. Seine STAB-Attacken, auch wenn sie stark sind, werden von häufigen Walls wie Toxapex und Slowbro resistiert, wodurch es als Wallbreaker in gewissen Matchups eingeschränkt wird. Es kann jedoch Momentum generieren, indem es aus diesen Matchups pivotet und offensive Teampartner wie Kartana und Tapu Koko für zusätzlichen Druck in den Kampf bringt. Urshifu-R benutzt Kontakt-Attacken, wodurch es fast 50% an Selbstschaden gegen Iron Barbs und Rocky Helmet-Nutzer wie Toxapex und Corviknight bekommt, was es denen erlaubt es konsequentdurchgängig zu schwächen; Static von Zapdos kann es zusätzlich auch sehr stark limitieren. Urshifu-R ist sehr von seinem Choice Band abhängig, um Schaden auszuteilen, was bedeutet, dass es seinen Unlicht-TypResistenz nicht benutzten kann, um in Knock Off einzuwechseln, ohne stark bestraft zu werden. Dies macht es auch sehr von Predictitons abhängig, weil es potentziell Momentum gegen Walls verlieren kann, welche seine Attacken resistieren.

[SET]
name: Choice Band
move 1: Surging Strikes
move 2: Close Combat
move 3: Aqua Jet
move 4: U-turn
item: Choice Band
ability: Unseen Fist
nature: Jolly / Adamant
evs: 252 Atk / 4 Def / 252 Spe

[SET COMMENTS]

Surging Strikes ignoriert Verteidigungsboosts von Pokémon wie Iron Defense Corviknight und Skarmory, sowieund durchbricht ebenfalls Substitute und potentzielle Focus Sashes. Aqua Jet eignet sich grossßartig, um geschwächte Gegner zu revengekillen, was sehr nützlich im Hyper Offense-Matchup ist. ZerbrechlichFragilere Pokémon wie Volcarona, Blacephalon und Hawlucha nehmen alle grossßen Schaden von Aqua Jet, die Ersteren werden OHKOed und Hawluchas Sweep wird potentziell unterbrochen, wenn es geschwächt wurde. U-turn lässt Urshifu-R das Momentum aufrecht erhalten bei defensiven Switch-ins aufrechterhalten und eröffnet seinen Teampartnern Möglichkeiten zum Wallbreaking. Choice Band erlaubt es, dass es viele Pivots so wie Slowking, Skarmory und Corviknight 2HKOen kann. Das Wesen Jolly erlaubt es Urshifu-R Pokémon wie Tapu Lele, Kyurem und Landorus-T zu outspeeden und zu revengekillen, was jedoch auf Kosten von ein wenig Stärke kommt. Wenn es jedoch für ein Team nicht wichtig ist, diese Pokémon zu outspeeden, kann man mit dem Wesen Adamant solche Pokémon wie Buzzwole, Slowking und Tangrowth einfacher durchbrechen, die normalerweise ein Softcheck sind wie Buzzwole, Slowking und Tangrowth. Ice Punch kann man über Aqua Jet spielen, wodurch es eine Option bekommt um Drachen-Pokémon stark zu treffen, welche in es pivoten und scouten wollen wie Garchomp, Dragonite und Dragapult. Des Weiteren ist es auch ein ordentlichguter Angriff gegen Pflanzen-Pokémon wie Tangrowth und Amoonguss, ohne die eigene Verteidigung zu verringern und Pokémon zu haben, die immun dagegen sind.

Da Urshifu-R als sehr starker Pivot mit U-turn agiert, begrüssschätzen viele mächtige Wallbreaker dessen Präsenz. Heatran, Kartana und Kyurem können frei einwechseln und bedrohen Checks zu Urshifu-R wie Slowbro, Tangrowth und Toxapex mit ihren eigenen starken Attacken. Heatran im speziellen begrüssnsbesondere schätzt die freien Switch-ins, die es durch U-turn bekommt, um Magma Storm abzufeuern und Gegner zu trappen und, da Drachen- und Wasser-Pokémon häufig in Heatran einwechseln, um diese zu schwächen und sie mit Urshifu-R danschließend zu brechen. Dragapult lädt Pokémon wie Blissey und Mandibuzz ein, welche von Urshifu-R bedrängt werden und zusammen können sie gemeinsame Checks wie Tapu Fini beseitigen, sie bilden also einen furchterregenden Wallbreaking-Core. Tapu Lele ist auch ein guter Partner, um häufige Pivots wie Slowking zu überwältigen, während es auch das Momentum von Urshifu-Rs U-turn geniessßt. Da Rocky Helmet-Nutzer ein grossßes Problem für Urshifu-R sindist, sind Knock Off-Nutzer wie Rillaboom, Kartana und Tornadus-T, welche Rocky Helmet-Nutzer wie Corviknight, Skarmory und Toxapex in den Kampf locken, sehr geschätzt. Regen-Unterstützung, welche von Pelipper geliefert wird, verstärkhilft Surging Strikes zu einemr unglaublichen MassStärke und lässt Aqua Jet einfacher Gegner revengekillen. Defensive Checks wie Tapu Fini, Buzzwole und speziell defensives Toxapex sind viel wenigdaher unsichere Switch-ins, wenn der Regen da ist. Future Sight-Unterstützung von Pokémon wie Slowking, Galarian Slowking und Slowbro ist extrem nützlich für Urshifu-R, da es hilft durch Checks zu brechen, wie Toxapex, Tangrowth und Amoonguss, durch die es normalerweise nicht brechen kann. Blissey agiert als speziell-bulkiger Pivot, welcher einige von Urshifu-Rs grossßen Schwächen gegen Pokémon wie Dragapult abdecken kann und es zugleich freie Switch-ins zum Wallbreaking mit Teleport anbietet.

[STRATEGY COMMENTS]
Andere Optionen
====

Urshifu-R kann ein Set mit Whirlpool, Taunt, Surging Strikes und Thunder Punch oder Close Combat mit Protective Pads spielen. Dies lässt es gut Checks wie Toxapex, Slowbro und Slowking ködern und trappen, es opfert jedoch eine grosse Mengße Stärke an Wallbreaking-Power durch den Verlust eines Schaden-boostenden Items. Ein Bulk-Up- Up Sweeper-Set erlaubt es, sich zu boosten, ohne in einen Angriff gelockedsperrt zu sein. Ausgerüstet mit Bulk Up, Zen Headbutt oder Thunderp Punch zusammen mit beiden STAB-Attacken und Protective Pads, um Rocky Helmet und Iron Barbs zu ignorieren, kann es ein Set-up gegen Pokémon wie Toxapex und Corviknight ohne Brave Bird ausführen. DAber der Mangel jedoch an sofortiger Stärke, Pivoting und Priority nimmt viele von Urshifu-Rs normalen Stärken weg. Ein Protective Pads mit Vier Attacken-Set kann man auch benutzen, was Urshifu-R frei mit U-Turn pivoten lässt und es Surging Strikes ohne Angst vor Kontakteffekten verwenden kann. Der Verlust an Stärke ist jedoch massiv und lässt es eindeutig ineffektiver machen, um Pokémon wie Corviknight und Skarmory zu durchbrechen, was das Wallbreaking limitiert. Choice Scarf-Urshifu.-R kann mit den starken STAB-Attacken als schneller Revengekiller agieren. Dieses Set kommt jedoch auf die Kosten, dass es viel Angriffskraft verlieroren geht und wird generell nicht empfohlen, da Urshifu-Rs Ziel es normalerweise ist zudas Wallbreaken ist.

Checks und Counters
====

**Bulkige Wasser-Pokémon**: Toxapex und Slowbro wallen das Choice Band-Set ohne Thunder Punch komplett und sie können mit Leichtigkeit ein Thunder Punch einstecken und anschliessßend pivoten, falls es nötig ist. Andere Wasser-Pokémon wie Tapu Fini können auch Urshifu-R checken, da Tapu Fini aber keine zuverlässige Genesung hat, kann es Urshifu-R nicht auf lange Zeit wallen.

**Pflanzen-Pokémon*: Defensive Pflanzen-Pokémon wie Tangrowth und Amoonguss können Urshifu-R komplett wallen und offensive Pflanzen-Pokémon wie Kartana bedrohen es mit einem OHKO von deren STAB-Attacken, während sie Surging Strikes und Aqua Jet resistieren.

**Kontakteffekte**: Rocky Helmet, Ferrothorns Iron Barbs und Zapdos' Static sind alle extrem schädigend für Urshifu-R da es sehr oft Surging Strikes und U-turn verwendet, was es weniger effektiv macht.

**Schnelle Wallbreaker**: Urshifu-Rs Initiative ist eher mittelmässßig und der spezielle Bulk und die defensive Typenkombination lässt einiges zu wünschen übrig, was es vielen starken Wallbreakern erlaubt es zu revengekillen. Zeraora, Tapu Koko, Dragapult und Tornadus-T erzwingen alle, das es auswinen Wechselt, da sie es offensive mit Leichtigkeit offensiv besiegen.

[CREDITS]
- Written by: [[Fc, 511624]]
- Translated by: [[Sificon, 417297]]
- German grammar checked by: [[Name des Users, idKaty, 415305], [Name des Users, id]]
- Quality checked by: [[airfare, 513717], [ausma, 360720]]
- Grammar checked by: [[Finland, 517429], [Milak, 262594]]
 

Corthius

just a teenage dirtbag, baby
is a Top Social Media Contributoris a Community Contributoris a Contributor to Smogon
[Overview]

Urshifu-R ist ein sehr potenter Wallbreaker und Pivot im OU-Metagame, der Wechsel erzwingen und häufige Pokémon wie Corviknight, Skarmory und Mandibuzz bedroht, während es gegen Switch-ins zu den STAB-Attacken wie Toxapex, Slowbro und Tangrowth pivoten kann. Es kann sogar defensive Cores mit bulkigen Wasser-Pokémon wie Slowking und Tapu Fini mit Leichtigkeit überwinden und diese ausnutzen. Es hat durch STAB Choice Band-geboosteten Aqua Jet eine unglaublich starke Prioritätsattacke, was es zu einem effektiven Revengekiller macht, der geschwächte Gegner wie geboostetes Volcarona revengekillen kann. Auch wenn die STAB-Attacken stark sind, werden sie von häufigen Walls wie Toxapex und Slowbro resistiert, wodurch es als Wallbreaker in gewissen Matchups eingeschränkt ist. Es kann jedoch Momentum generieren, indem es aus diesen Matchups pivotet und offensive Teampartner wie Kartana und Tapu Koko für zusätzlichen Druck in den Kampf bringt. Urshifu-R benutzt Kontakt-Attacken, wodurch es fast 50% an Schaden gegen Iron Barbs und Rocky Helmet-Nutzer wie Toxapex und Corviknight bekommt, was es denen erlaubt es durchgängig zu schwächen; Static von Zapdos kann es zusätzlich auch sehr stark einschränken. Urshifu-R ist sehr von Choice Band abhängig, um Schaden auszuteilen, was bedeutet, dass es die Unlicht-Resistenz nicht nutzen kann, um in Knock Off einzuwechseln, ohne stark bestraft zu werden. Dies macht es auch sehr von Predictions abhängig, weil es potenziell Momentum gegen Walls verlieren kann, welche die Attacken resistieren.

[SET]
name: Choice Band
move 1: Surging Strikes
move 2: Close Combat
move 3: Aqua Jet
move 4: U-turn
item: Choice Band
ability: Unseen Fist
nature: Jolly / Adamant
evs: 252 Atk / 4 Def / 252 Spe

[SET COMMENTS]

Surging Strikes ignoriert Verteidigungs-Boosts von Pokémon wie Iron Defense Corviknight und Skarmory, und durchbricht ebenfalls Substitute und potenzielle Focus Sashes. Aqua Jet eignet sich großartig, um geschwächte Gegner zu revengekillen, was sehr nützlich im Hyper Offense-Matchup ist. Fragilere Pokémon wie Volcarona, Blacephalon und Hawlucha nehmen alle großen Schaden von Aqua Jet, die Ersteren werden OHKOed und Hawluchas Sweep wird potenziell unterbrochen, wenn es geschwächt wurde. U-turn lässt Urshifu-R das Momentum gegen defensive Switch-ins aufrechterhalten und eröffnet Teampartnern Möglichkeiten zum Wallbreaking. Choice Band erlaubt es, dass es viele Pivots wie Slowking, Skarmory und Corviknight 2HKOen kann. Das Wesen Jolly erlaubt Urshifu-R Pokémon wie Tapu Lele, Kyurem und Landorus-T zu outspeeden und zu revengekillen, was jedoch auf Kosten von ein wenig Stärke kommt. Wenn es jedoch für ein Team nicht wichtig ist, diese Pokémon zu outspeeden, kann man mit dem Wesen Adamant Pokémon wie Buzzwole, Slowking und Tangrowth einfacher durchbrechen, die normalerweise ein Softcheck sind. Ice Punch kann man anstelle von Aqua Jet spielen, wodurch es eine Option bekommt, um Drachen-Pokémon stark zu treffen, welche in es pivoten und scouten wollen wie Garchomp, Dragonite und Dragapult. Des Weiteren ist es auch eine gute Attacke gegen Pflanzen-Pokémon wie Tangrowth und Amoonguss, ohne die eigene Verteidigung zu verringern und Pokémon zu haben, die immun dagegen sind.

Da Urshifu-R als sehr starker Pivot mit U-turn agiert, schätzen viele mächtige Wallbreaker dessen Präsenz. Heatran, Kartana und Kyurem können frei einwechseln und bedrohen Checks wie Urshifu-R wie Slowbro, Tangrowth und Toxapex mit ihren eigenen starken Attacken. Heatran insbesondere schätzt die freien Switch-ins, die es durch U-turn bekommt, um Magma Storm abzufeuern und Gegner zu trappen und da Drachen- und Wasser-Pokémon häufig in Heatran einwechseln diese zu schwächen und sie mit Urshifu-R anschließend zu durchbrechen. Dragapult lädt Pokémon wie Blissey und Mandibuzz ein, welche von Urshifu-R bedrängt werden und zusammen können sie gemeinsame Checks wie Tapu Fini beseitigen, sie bilden also einen furchterregenden Wallbreaking-Core. Tapu Lele ist auch ein guter Partner, um häufige Pivots wie Slowking zu überwältigen, während es auch das Momentum von Urshifu-Rs U-turn genießt. Da Rocky Helmet-Nutzer ein großes Problem für Urshifu-R ist, sind Knock Off-Nutzer wie Rillaboom, Kartana und Tornadus-T, welche Rocky Helmet-Nutzer wie Corviknight, Skarmory und Toxapex in den Kampf locken, sehr geschätzt. Regen-Unterstützung, welche von Pelipper geliefert wird, verhilft Surging Strikes zu einer unglaublichen Stärke und lässt Aqua Jet einfacher Gegner revengekillen. Defensive Checks wie Tapu Fini, Buzzwole und speziell defensives Toxapex sind daher unsichere Switch-ins, wenn Regen da ist. Future Sight-Unterstützung von Pokémon wie Slowking, Galarian Slowking und Slowbro ist extrem nützlich für Urshifu-R, da es hilft Checks wie Toxapex, Tangrowth und Amoonguss, die es normalerweise nicht durchbrechen kann, zu besiegen. Blissey agiert als speziell-defensiver Pivot, welcher einige von Urshifu-Rs großen Schwächen gegen Pokémon wie Dragapult abdecken kann und es zugleich freie Switch-ins zum Wallbreaking mit Teleport anbietet.

[STRATEGY COMMENTS]
Andere Optionen
====

Urshifu-R kann ein Set mit Whirlpool, Taunt, Surging Strikes und Thunder Punch oder Close Combat mit Protective Pads spielen. Dies lässt es Checks wie Toxapex, Slowbro und Slowking ködern und trappen, es opfert jedoch eine große Menge an Wallbreaking-Power durch den Verlust eines Schaden-boostenden Items. Ein Bulk Up-Sweeper-Set erlaubt es sich zu boosten, ohne in einen Attacke gelocked zu sein. Ausgerüstet mit Bulk Up, Zen Headbutt oder Thunder Punch zusammen mit beiden STAB-Attacken und Protective Pads, um Rocky Helmet und Iron Barbs zu ignorieren, kann es ein Setup gegen Pokémon wie Toxapex und Corviknight ohne Brave Bird durchführen. Aber der Mangel an sofortiger Stärke, Pivoting und Priority nimmt viele von Urshifu-Rs normalen Stärken weg. Ein vier Attacken-Set mit Protective Pads kann auch benutzt werden, was Urshifu-R frei mit U-Turn pivoten lässt und es Surging Strikes ohne Angst vor Kontakteffekten verwenden kann. Der Verlust an Stärke ist jedoch massiv und lässt es eindeutig ineffektiver machen, um Pokémon wie Corviknight und Skarmory zu durchbrechen, was das Wallbreaking limitiert. Choice Scarf-Urshifu-R kann mit den starken STAB-Attacken als schneller Revengekiller agieren. Dieses Set kommt jedoch auf die Kosten, dass viel Angriffskraft verloren geht und wird generell nicht empfohlen, da Urshifu-Rs Ziel normalerweise das Wallbreaken ist.

Checks und Counters
====

**Bulkige Wasser-Pokémon**: Toxapex und Slowbro wallen das Choice Band-Set ohne Thunder Punch komplett und sie können mit Leichtigkeit ein Thunder Punch einstecken und anschließend pivoten, falls es nötig ist. Andere Wasser-Pokémon wie Tapu Fini können auch Urshifu-R checken, da Tapu Fini aber keine zuverlässige Genesung hat, kann es Urshifu-R nicht auf lange Zeit wallen.

**Pflanzen-Pokémon*: Defensive Pflanzen-Pokémon wie Tangrowth und Amoonguss können Urshifu-R komplett wallen und offensive Pflanzen-Pokémon wie Kartana bedrohen es mit einem OHKO von deren STAB-Attacken, während sie Surging Strikes und Aqua Jet resistieren.

**Kontakteffekte**: Rocky Helmet, Ferrothorns Iron Barbs und Zapdos' Static sind alle extrem schädigend für Urshifu-R da es sehr oft Surging Strikes und U-turn verwendet, was es weniger effektiv macht.

**Schnelle Wallbreaker**: Urshifu-Rs Initiative ist eher mittelmäßig und der spezielle Bulk und die defensive Typenkombination lässt einiges zu wünschen übrig, was es vielen starken Wallbreakern erlaubt es zu revengekillen. Zeraora, Tapu Koko, Dragapult und Tornadus-T erzwingen alle einen Wechsel, da sie es mit Leichtigkeit offensiv besiegen.

[CREDITS]
- Written by: [[Fc, 511624]]
- Translated by: [[Sificon, 417297]]
- German grammar checked by: [[Katy, 415305], [Corthius, 484079]]
- Quality checked by: [[airfare, 513717], [ausma, 360720]]
- Grammar checked by: [[Finland, 517429], [Milak, 262594]]

[Overview]

Urshifu-R ist ein sehr potenter Wallbreaker und Pivot im OU-Metagame, der Wechsel erzwingen und häufige Pokémon wie Corviknight, Skarmory und Mandibuzz bedroht, während es gegen Switch-ins in seinezu den STAB-Attacken wie Toxapex, Slowbro und Tangrowth pivoten kann. Es kann sogar defensive Cores mit bulkigen Wasser-Pokémon wie Slowking und Tapu Fini mit Leichtigkeit überwinden und Vorteildiese aus diesen ziehnutzen. Es hat eine unglaublich starke Prioritätsattacke mit seinem durch STAB Choice Band-geboosteten Aqua Jet eine unglaublich starke Prioritätsattacke, was es zu einem effektiven Revengekiller macht, der geschwächte Gegner wie geboostetes Volcarona revengekillen kann. SeinAuch wenn die STAB-Attacken, auch wenn sie stark sind, werden sie von häufigen Walls wie Toxapex und Slowbro resistiert, wodurch es als Wallbreaker in gewissen Matchups eingeschränkt wirdist. Es kann jedoch Momentum generieren, indem es aus diesen Matchups pivotet und offensive Teampartner wie Kartana und Tapu Koko für zusätzlichen Druck in den Kampf bringt. Urshifu-R benutzt Kontakt-Attacken, wodurch es fast 50% an Selbstschaden gegen Iron Barbs und Rocky Helmet-Nutzer wie Toxapex und Corviknight bekommt, was es denen erlaubt es durchgängig zu schwächen; Static von Zapdos kann es zusätzlich auch sehr stark limitiereinschränken. Urshifu-R ist sehr von seinem Choice Band abhängig, um Schaden auszuteilen, was bedeutet, dass es seindie Unlicht-Resistenz nicht nutzen kann, um in Knock Off einzuwechseln, ohne stark bestraft zu werden. Dies macht es auch sehr von Predictions abhängig, weil es potenziell Momentum gegen Walls verlieren kann, welche seindie Attacken resistieren.

[SET]
name: Choice Band
move 1: Surging Strikes
move 2: Close Combat
move 3: Aqua Jet
move 4: U-turn
item: Choice Band
ability: Unseen Fist
nature: Jolly / Adamant
evs: 252 Atk / 4 Def / 252 Spe

[SET COMMENTS]

Surging Strikes ignoriert Verteidigungsb-Boosts von Pokémon wie Iron Defense Corviknight und Skarmory, und durchbricht ebenfalls Substitute und potenzielle Focus Sashes. Aqua Jet eignet sich großartig, um geschwächte Gegner zu revengekillen, was sehr nützlich im Hyper Offense-Matchup ist. Fragilere Pokémon wie Volcarona, Blacephalon und Hawlucha nehmen alle großen Schaden von Aqua Jet, die Ersteren werden OHKOed und Hawluchas Sweep wird potenziell unterbrochen, wenn es geschwächt wurde. U-turn lässt Urshifu-R das Momentum beigegen defensiven Switch-ins aufrechterhalten und eröffnet seinen Teampartnern Möglichkeiten zum Wallbreaking. Choice Band erlaubt es, dass es viele Pivots wie Slowking, Skarmory und Corviknight 2HKOen kann. Das Wesen Jolly erlaubt Urshifu-R Pokémon wie Tapu Lele, Kyurem und Landorus-T zu outspeeden und zu revengekillen, was jedoch auf Kosten von ein wenig Stärke kommt. Wenn es jedoch für ein Team nicht wichtig ist, diese Pokémon zu outspeeden, kann man mit dem Wesen Adamant solche Pokémon wie Buzzwole, Slowking und Tangrowth einfacher durchbrechen, die normalerweise ein Softcheck sind. Ice Punch kann man überanstelle von Aqua Jet spielen, wodurch es eine Option bekommt, um Drachen-Pokémon stark zu treffen, welche in es pivoten und scouten wollen wie Garchomp, Dragonite und Dragapult. Des Weiteren ist es auch eine guter Angriffttacke gegen Pflanzen-Pokémon wie Tangrowth und Amoonguss, ohne die eigene Verteidigung zu verringern und Pokémon zu haben, die immun dagegen sind.

Da Urshifu-R als sehr starker Pivot mit U-turn agiert, schätzen viele mächtige Wallbreaker dessen Präsenz. Heatran, Kartana und Kyurem können frei einwechseln und bedrohen Checks zuwie Urshifu-R wie Slowbro, Tangrowth und Toxapex mit ihren eigenen starken Attacken. Heatran insbesondere schätzt die freien Switch-ins, die es durch U-turn bekommt, um Magma Storm abzufeuern und Gegner zu trappen und da Drachen- und Wasser-Pokémon häufig in Heatran einwechseln diese zu schwächen und sie mit Urshifu-R anschließend zu durchbrechen. Dragapult lädt Pokémon wie Blissey und Mandibuzz ein, welche von Urshifu-R bedrängt werden und zusammen können sie gemeinsame Checks wie Tapu Fini beseitigen, sie bilden also einen furchterregenden Wallbreaking-Core. Tapu Lele ist auch ein guter Partner, um häufige Pivots wie Slowking zu überwältigen, während es auch das Momentum von Urshifu-Rs U-turn genießt. Da Rocky Helmet-Nutzer ein großes Problem für Urshifu-R ist, sind Knock Off-Nutzer wie Rillaboom, Kartana und Tornadus-T, welche Rocky Helmet-Nutzer wie Corviknight, Skarmory und Toxapex in den Kampf locken, sehr geschätzt. Regen-Unterstützung, welche von Pelipper geliefert wird, verhilft Surging Strikes zu einer unglaublichen Stärke und lässt Aqua Jet einfacher Gegner revengekillen. Defensive Checks wie Tapu Fini, Buzzwole und speziell defensives Toxapex sind daher unsichere Switch-ins, wenn der Regen da ist. Future Sight-Unterstützung von Pokémon wie Slowking, Galarian Slowking und Slowbro ist extrem nützlich für Urshifu-R, da es hilft durch Checks zu brechen, wie Toxapex, Tangrowth und Amoonguss, durch die es normalerweise nicht durchbrechen kann, zu besiegen. Blissey agiert als speziell-bulkigdefensiver Pivot, welcher einige von Urshifu-Rs großen Schwächen gegen Pokémon wie Dragapult abdecken kann und es zugleich freie Switch-ins zum Wallbreaking mit Teleport anbietet.

[STRATEGY COMMENTS]
Andere Optionen
====

Urshifu-R kann ein Set mit Whirlpool, Taunt, Surging Strikes und Thunder Punch oder Close Combat mit Protective Pads spielen. Dies lässt es gut Checks wie Toxapex, Slowbro und Slowking ködern und trappen, es opfert jedoch eine große StärkMenge an Wallbreaking-Power durch den Verlust eines Schaden-boostenden Items. Ein Bulk Up-Sweeper-Set erlaubt es, sich zu boosten, ohne in einen Angriffttacke gesperrtlocked zu sein. Ausgerüstet mit Bulk Up, Zen Headbutt oder Thunder Punch zusammen mit beiden STAB-Attacken und Protective Pads, um Rocky Helmet und Iron Barbs zu ignorieren, kann es ein Setup gegen Pokémon wie Toxapex und Corviknight ohne Brave Bird ausdurchführen. Aber der Mangel an sofortiger Stärke, Pivoting und Priority nimmt viele von Urshifu-Rs normalen Stärken weg. Ein Protective Pads mit Vier Attacken-Set mit Protective Pads kann man auch benutzt werden, was Urshifu-R frei mit U-Turn pivoten lässt und es Surging Strikes ohne Angst vor Kontakteffekten verwenden kann. Der Verlust an Stärke ist jedoch massiv und lässt es eindeutig ineffektiver machen, um Pokémon wie Corviknight und Skarmory zu durchbrechen, was das Wallbreaking limitiert. Choice Scarf-Urshifu-R kann mit den starken STAB-Attacken als schneller Revengekiller agieren. Dieses Set kommt jedoch auf die Kosten, dass es viel Angriffskraft verloren geht und wird generell nicht empfohlen, da Urshifu-Rs Ziel normalerweise das Wallbreaken ist.

Checks und Counters
====

**Bulkige Wasser-Pokémon**: Toxapex und Slowbro wallen das Choice Band-Set ohne Thunder Punch komplett und sie können mit Leichtigkeit ein Thunder Punch einstecken und anschließend pivoten, falls es nötig ist. Andere Wasser-Pokémon wie Tapu Fini können auch Urshifu-R checken, da Tapu Fini aber keine zuverlässige Genesung hat, kann es Urshifu-R nicht auf lange Zeit wallen.

**Pflanzen-Pokémon*: Defensive Pflanzen-Pokémon wie Tangrowth und Amoonguss können Urshifu-R komplett wallen und offensive Pflanzen-Pokémon wie Kartana bedrohen es mit einem OHKO von deren STAB-Attacken, während sie Surging Strikes und Aqua Jet resistieren.

**Kontakteffekte**: Rocky Helmet, Ferrothorns Iron Barbs und Zapdos' Static sind alle extrem schädigend für Urshifu-R da es sehr oft Surging Strikes und U-turn verwendet, was es weniger effektiv macht.

**Schnelle Wallbreaker**: Urshifu-Rs Initiative ist eher mittelmäßig und der spezielle Bulk und die defensive Typenkombination lässt einiges zu wünschen übrig, was es vielen starken Wallbreakern erlaubt es zu revengekillen. Zeraora, Tapu Koko, Dragapult und Tornadus-T erzwingen alle einen Wechsel, da sie es mit Leichtigkeit offensiv besiegen.

[CREDITS]
- Written by: [[Fc, 511624]]
- Translated by: [[Sificon, 417297]]
- German grammar checked by: [[Katy, 415305], [Name des UserCorthius, id484079]]
- Quality checked by: [[airfare, 513717], [ausma, 360720]]
- Grammar checked by: [[Finland, 517429], [Milak, 262594]]
 
Last edited:

Users Who Are Viewing This Thread (Users: 1, Guests: 1)

Top