NU Glastrier

Corthius

endless joy
is a Site Content Manageris a Top Social Media Contributoris a Forum Moderatoris a Community Contributoris a Contributor to Smogon
Moderator
https://www.smogon.com/forums/threads/glastrier-done.3685596/
After an unbanning from the most recent suspect test, Glastrier dominates NU as a fearsome stallbreaker. Ice- and Fighting-type coverage hits most of the tier for strong damage and breaks the likes of Flygon, Guzzlord, and Copperajah. This set is tailored to set up on Vaporeon, as Glastrier outspeeds it and its Substitute tanks one Scald. What holds Glastrier back is its awful defensive typing and relatively poor Speed. There's no shortage of faster wallbreakers like Sirfetch'd, Machamp, and Exploud that prevent setup opportunities for it. Fire-types like Salazzle and Arcanine also check Glastrier, so Water- and Dragon-types like Vaporeon, Flygon, and Dragalge are necessary teammates. Without Heavy-Duty Boots, Glastrier needs support from Flygon, Xatu, and Starmie to avoid taking Stealth Rock damage; the latter two also help by checking Fighting-types.

Nachdem es durch den jüngsten Suspect-Test nicht gebannt wurde, dominiert Glastrier das NU-Tier als ein angsteinflößender Stallbreaker. Eis- und Kampf-Coverage trifft das Meiste im Tier für großen Schaden und durchbricht Pokémon wie Flygon, Guzzlord und Copperajah. Dieses Set ist dafür ausgelegt Vaporeon für ein Setup auszunutzen, da Glastrier schneller ist und der Substitute einen Scald aushält. Glastrier wird jedoch von dem defensiv schlechten Typen und der relativ geringen Initiative zurückgehalten. Es gibt keinen Mangel an schnelleren Wallbreakern wie Sirfetch'd, Machamp und Exploud, die es an einem Setup hindern. Feuer-Pokémon wie Salazzle und Arcanine können Glastrier auch checken, wodurch Wasser- und Drachen-Pokémon wie Vaporeon, Flygon und Dragalge notwendige Teampartner sind. Ohne Heavy-Duty Boots benötigt Glastrier Support von Flygon, Xatu und Starmie, um Stealth Rock-Schaden zu vermeiden, wobei die letzteren beiden zudem Kampf-Pokémon checken.
 
Last edited:

Katy

You should know I'm never gonna change!
is a Site Content Manageris a Top Social Media Contributoris a Forum Moderatoris a Community Contributoris a Contributor to Smogon
Moderator
Nachdem es durch den jüngsten Suspect-Test nicht gebannt wurde, dominiert Glastrier das NU-Tier als ein angsteinflößender Stallbreaker. Eis- und Kampf-Coverage trifft das Meiste im Tier für großen Schaden und durchbricht Pokémon wie Flygon, Guzzlord und Copperajah. Dieses Set ist dafür ausgelegt Vaporeon für ein Setup auszunutzen, da Glastrier schneller ist und der Substitute einen Scald aushält. Glastrier wird jedoch von dem defensiv schlechten Typen und der relativ geringen Initiative zurückgehalten. Es gibt keinen Mangel an schnelleren Wallbreakern wie Sirfetch'd, Machamp und Exploud, die es an einem Setup hindern. Feuer-Pokémon wie Salazzle und Arcanine können Glastrier auch checken, wodurch Wasser- und Drachen-Pokémon wie Vaporeon, Flygon und Dragalge notwendige Teampartner sind. Ohne Heavy-Duty Boots benötigt Glastrier Support von Flygon, Xatu und Starmie, um Stealth Rock-Schaden zu vermeiden, wobei die letzteren beiden zudem Kampf-Pokémon checken.

Nachdem es durch den jüngsten Suspect-Test nicht mehr gebannt istwurde, dominiert Glastrier das NU-Tier als ein angsteinflößender Stallbreaker. Eis- und Kampf-Coverage trifft das mMeiste im Tier für großen Schaden und durchbricht Pokémon wie Flygon, Guzzlord und Copperajah. Dieses Set ist dafür ausgelegt Vaporeon für ein Set-up auszunutzen, da Glastrier schneller ist und der Substitute einen Scald aushält. Glastrier wird jedoch von dem defensiv schlechten Typen und der relativ geringen Initiative zurückgehalten. Es gibt keinen Mangel an schnelleren Wallbreakern wie Sirfetch'd, Machamp und Exploud, die es an einem Set-up hindern. Feuer-Pokémon wie Salazzle und Arcanine können Glastrier auch checken, wodurch Wasser- und Drachen-Pokémon wie Vaporeon, Flygon und Dragalge notwendige Teampartner sind. Ohne Heavy-Duty Boots benötigt Glastrier sSupport von Flygon, Xatu und Starmie, um Stealth Rock-Schaden zu vermeiden, wobei die letzteren zwbeiden zudem Kampf-Pokémon checken.
 

Users Who Are Viewing This Thread (Users: 1, Guests: 0)

Top