Volcarona (GP 0/2) (on hold)

Sificon

I'm not here for your entertainment
is a Social Media Contributoris a Tiering Contributor
https://www.smogon.com/dex/ss/pokemon/volcarona/monotype/

[SET]
name: Quiver Dance (Bug)
move 1: Quiver Dance
move 2: Flamethrower
move 3: Psychic
move 4: Roost / Giga Drain
item: Heavy-Duty Boots
ability: Flame Body
nature: Timid
evs: 4 HP / 252 SpA / 252 Spe

[SET COMMENTS]
Volcarona ist ein zerstörender Sweeper in Käfer-Teams, welcher dank Quiver Dance und solidem speziellen Bulk mit Leichtigkeit geschwächte Teams cleanen kann. Quiver Dance erlaubt Volcarona ein gefährlicher Setup-Sweeper zu werden, indem es den Spezialangriff, die Spezialverteidigung und die Initiative um eine Stufe steigert, was es schwerer für speziell-angreifende Pokémon wie Hydreigon und Hatterene macht, es zu revengekillen. Flamethrower ist eine zuverlässige Feuer STAB-Attacke, wodurch Volcarona sich Pokémon wie Corviknight und Alolan Ninetals annehmen kann. Psychic erlaubt es Volcarona Pokémon wie Toxapex, welche die Feuer-Attacken resistieren, zu treffen, welche es sonst wallen. Heavy-Duty Boots und Roost steigert Volcaronas Langlebigkeit indem es die Schwäche gegen Entry Hazards ignoriert, vor allem Stealth Rock, und damit es sich im Verlaufe eines Matches heilen kann, wodurch es mehr Möglichkeiten bekommt, Quiver Dance einzusetzen. Giga Drain ist eine Option über Roost, da es auch eine Form von Heilung ist. Es ist zwar nicht so zuverlässig, kann aber Wasser- und Boden-Pokémon wie Keldeo, Seismitoad und Hippowdown treffen. Flame Body kann physische Angreiffer verbrennen, wodurch es Volcarona einfach hat, sich denen anzunehmen. Volcarona sollte versuchen, ein Setup mit Quiver Dance gegen Pokémon, die es nicht bedrohen auszuführen, wodurch es sicher sweepen kann. Die gegebene EV-Verteilung und das Wesen Timid, erlauben es Volcarona so schnell wie möglich zu sein und so stark wie möglich anzugreifen, was es in seiner Rolle als Sweeper bestmöglich unterstützt.

Shuckle ist der primäre Entry Hazar-Auslegen für Käfer-Teams und unterstützt Volcarona durch das Auslegen von Stealth Rock und Sticky Web, was es erlaubt schneller zu sein als Threats wie Salazzle und es kann einfach defensive Pokémon wie Toxapex erledigen. Scizor kann sich Feen- und Gestein-Pokémon wie Azumarill und Terrakion für Volcarona annehmen und besiegt Keldeo mit Dual Wingbeat. Scizor kann auch Item von anderen Pokémon mit Knock Off entfernen, wie Porygon2s Eviolite. Galvantula kann im Wasser- und Flug-Matchup helfen, indem es Thunder durchgehend einsetzt, was in beiden Matchups alles bedroht, sowie Seismitoad und Gastrodon mit Energy Ball trifft. Des Weiteren erlaubt Agility, dass Galvantula* ein Regen-basierendes Wasser-Team leichter besiegt. Im Gegenzug kann Volcarona Stahl-Pokémon wie Ferrothorn und Aegislash für es besiegen. Vikavolt ist eine bulkige Option über Galvantula mit mehr Power, es wird jedoch nicht bevorzugt, da seine Initative schrecklich tief ist. Heracross agiert als Revengekiller, der Pokémon wie Zeraora und Terrakion outspeedet und sie für Volcarona mit Close Combat schädigt. Scolipede ist grossartig im Mirror-Matchup, da es als Check für gegnerische Volcarona agieren kann, dank Heavy-Duty Boots und Protect, was es erlaubt Volcarona auf +1 mit Rock Slide zu revengekillen sowie Choice Scarf Charizard. Scolipede kann auch mit Poison Jab Pokémon wie Azumarill für Volcarona bestrafen. Ribombee wird haupstächlich im Drachen-Matchup benutzt, da es mit Leichtigkeit nach einem Setup durch Quiver Dance diese cleanen kann; im Gegenzug kann Volcarona Dragalge für es schwächen. Araquanid ist gut, um Feuer-Attacken für Volcarona einzustecken und es kann im Gegenzug starke Wasser-STAB-Attacken austeilen.

[SET]
name: Offensive Quiver Dance
move 1: Quiver Dance
move 2: Fire Blast
move 3: Psychic
move 4: Roost / Bug Buzz
item: Heavy-Duty Boots
ability: Flame Body
nature: Timid
evs: 252 SpA / 4 SpD / 252 Spe

[SET COMMENTS]
Volcarona übernimmt die Rolle eines bedrohlichen Setup-Sweeper in Feuer-Teams. Es hat die begehrte Attacke Quiver Dance, guten Spezialangriff und ordentliche Initative, was es erlaubt einen Grossteil an Teams zu bedrohen, wenn es die Möglichkeit für ein Setup bekommt. Quiver Dance ist die wichtigste Attacke in diesem Set, da es Volcarona zu einem offensiven Monster macht, indem es Threats wie Choice Scarf Dracovish nach nur wenig Chip-Schaden outspeedet und beseitigen kann. Fire Blast ist die stärkste STAB-Attacke und sollte benutzt werden, um Pokémon wie Hippowdown, Hatterene, Covriknight und Galarian Weezing nach einem Boost von Quiver Dance zu durchbrechen. Psychic wird benutzt, um Gift- und Kampf-Pokémon wie Toxapex, Dragalge und Keldeo zu bedrohen. Roost erlaubt es Volcarona, gesund zu bleiben und gegen viele Elektro-, Geist-, Drachen- und Psycho-Pokémon ein Setup durchzuführen, ohne geschwächt zu werden. Bug Buzz erlaubt es Volcarona Psycho- und Unlicht-Pokémon wie Slowbro und Tryanitar zu bedrohen, welche alle anderen Attacken einstecken können. Es hat auch noch den Vorteil, dass es Pokémon trifft, welche sich hinter einem Substitute befinden, wie Heliolisk und Seimitoad. Volcarona sollte Situationen suchen, wo es ein Setup durchführen kann gegen Pokémon, die es nicht bedrohen, wie Mew und Galarian Weezing. Es sollte im Mid- oder Lategame benutzt werden, wenn die Checks und Counters wie Incineroar, Snorlax und speziell defensives Toxapex entweder beseitigt oder geschwächt sind. Maximale EVs im Spezialangriff optimiert den Schaden, den Volcarona austeilen kann, währen die maximale Anzahl an EVs in der Initiative es Volcarona erlauben, mit anderen Pokémon mit einem Initativewert von 100 gleichzuziehen und langsamere Pokémon wie Excadrill, Indeedee-M und Hydreigon outspeedet. Heavy-Duty Boots versichern, dass Volcarona nicht anfällig gegen jegliche Form von Entry Hazard ist, was es sonst davon abhalten kann, als Setup-Sweeper zu agieren.

Physische Angreifer wie Cinderace, Darmanitan und Alolan Marowak begrüssen es, dass Volcarona sich physischen Walls wie Slowbro und Seismitoad annimmt. Im Gegenzug bedrohen sie spezielle Walls wie Tyranitar, falls Volcarona kein Bug Buzz spielt und können Unlicht-Teams als Ganzes erledigen. Torkoal ist das primäre Unterstützer-Pokémon und ein guter Partner, da es Volcarona mit dem wichtigen Sonnenschein unterstützt. Dieser hilft nicht nur, dass Volcarona mit einem von der Sonne verstärktem Fire Blast stärker austeilen kann, sondern es reduziert auch den Schaden von Wasser-Attacken, wodurch es die Möglichkeit bekommt gegen Pokémon wie Rotom-W ein Setup durchzuführen. Durch Torkoals Unterstützung mit Yawn kann Volcarona auch einfacher gegen schlafende Gegner ein Setup durchführen. Incineroars Nützlichkeit mit Knock Off und Taunt kann defensive Cores in Normal- und Gift-Teams schwächen, wodurch Volcarona nach einem Boost durch Quiver Dance diese zerstören kann. Charizard kann in der Sonne und dank der Fähigkeit Solar Power, wallbreaken und sich Pokémon wie Choice Scarf Dracovish annehmen, welche Volcarona sonst nicht erledigen kann, ohne vorher aufzusetzen. Zusätzlich formen sie einen guten Core gegen Drachen-Teams. Rotom-H kann Volcarona mit Dual Screens unterstützen, womit Volcarona um einiges leichter ein Setup durchführen kann, oder es kann Nasty Plot einsetzen, um gemeinsame Checks wie Toxapex und Mantine zu schwächen. Salazzle kann problembereitende Pokémon wie Mantine, Jellicent und speziell defensives Toxapex verkrüppeln, welche sonst eine Qual für Volcarona sein können.

[CREDITS]
- Written by: [[maroon, 305839] , [Harpp, 320110]]
- Bug analysis by: [[maroon, 305839]]
- Fire analysis by: [[Harpp, 320110]]
- Translated by: [[Sificon, 417297]]
- German grammar checked by: [[Name des Users, id], [Name des Users, id]]
- Quality checked by: [[Havens, 391540], [Harpp, 320110], [Decem, 362454]]
- Grammar checked by: [[deetah, 297659]]
 
Last edited:

Sificon

I'm not here for your entertainment
is a Social Media Contributoris a Tiering Contributor
Des Weiteren erlaubt Agility, dass Galvantula* ein Regen-basierendes Wasser-Team leichter besiegt.
Im Englischen steht eigentlich "Volcarona" und nicht Galvantula, ich glaube, dass ist ein Fehler beim englischen, da 1. es mehr Sinn macht, wenn Galvantula da steht und 2. Volcarona gar nicht Agility lernen kann.
 

Users Who Are Viewing This Thread (Users: 1, Guests: 0)

Top